Pixi SSL Trusted Shops

Zahlungsarten PayPalVisaMastercardAmerican Express +


Bestellung innerhalb der nächsten 7 h 12 min

Für garantierten Versand am nächsten Werktag.

Top-Online-Shop Deutschland Test Siegel

Entdecke über 12.000 Artikel für deinen täglichen Toner- und Tintenbedarf!

Deutschlands großer Toner und Tinten Spezialist

Hersteller nicht in der Liste? Hier finden Sie weitere Hersteller  

Brother TN-1050 zurücksetzen: Der Toner-Reset einfach erklärt

Mit einem Toner-Reset können Sie bereits diverse Fehlermeldungen bei Ihrem Brother-Drucker ausmerzen. So beispielsweise, wenn das Gerät schon einige Zeit vor dem vollständigen Entleeren der Kartusche einen leeren Füllstand anzeigt. Wenn Sie nun den Toner zurücksetzen, können Sie noch einige Seiten drucken, bevor tatsächlich kein Tonerpulver mehr vorhanden ist. Des Weiteren kann es auch beim Wechsel der Tonerkartuschen zu diversen Problemen kommen, weshalb Ihr Drucker sich weigert, den neuen Toner zu erkennen. Hier ist es sinnvoll zu wissen, wie ein Toner-Reset funktioniert. Dabei unterscheiden sich die verschiedenen Modelle allerdings ein wenig voneinander, weshalb es im Folgenden darum gehen soll, wie Sie erfolgreich den Brother TN-1050-Toner zurücksetzen.

Brother TN-1050: Verwendung


Die meisten Tonerkartuschen wurden nicht explizit nur für ein Druckermodell entwickelt, sondern können in verschiedenen Geräten verwendet werden. So können Sie auch den Brother TN-1050-Toner in diversen Laserdruckern von Brother einsetzen. Zu den kompatiblen Modellen zählen:
  • DCP-1612W,
  • DCP-1610W,
  • DCP-1512,
  • DCP-1510,
  • HL-1110,
  • HL-1210W,
  • HL-1212W,
  • HL-1112 und
  • MFC-1810.

Nun unterscheiden sich die einzelnen Druckerserien in ihrer Anwendung und Funktionsweise voneinander, weshalb es auch beim Toner-Reset kleinere Abweichungen in der Vorgehensweise gibt.

Brother TN-1050 zurücksetzen: DCP-Modelle


Arbeiten Sie mit einem der oben aufgeführten DCP-Drucker von Brother, gehen Sie beim Toner-Reset für den Brother TN-1050 folgendermaßen vor:
  • Schalten Sie Ihren Drucker zunächst ein.
  • Drücken Sie im Anschluss die Menütaste.
  • Mithilfe der Pfeiltasten gelangen Sie zur Option „Info“. Das Display zeigt Ihnen dabei alle wählbaren Optionen an.
  • Drücken Sie „OK“.
  • Nutzen Sie im Anschluss die Pfeiltasten bis das Display die Option „Reset Trommel/Drum“ anzeigt.
  • Halten Sie die Taste „OK“ solange gedrückt, bis die Funktion „Reset“ erscheint.
  • Drücken Sie nun die „Start“-Taste und anschließend die Pfeiltasten bis Sie eine „10“ sehen.
  • Nun drücken Sie wieder „OK“.
  • Das Display zeigt Ihnen „Ausgeführt“ an.
  • Halten Sie die Taste „Stopp“ so lange gedrückt, bis Sie wieder im Hauptmenü sind.

Bei Ihrem Brother DCP-Modell wurde nun der Toner zurückgesetzt und Sie können wie gewohnt weiterdrucken.

Bei Brother HL-Geräten den Toner zurücksetzen


Nutzen Sie den Brother TN-1050 in einem der oben genannten HL-Drucker, können Sie auch bei diesen in einigen einfachen Schritten einen Toner-Reset durchführen.
  • Schalten Sie den Drucker aus.
  • Ist dieser abgeschaltet, drücken Sie lange die Einschalttaste.
  • Sobald die beiden LEDs aufleuchten, öffnen Sie die Druckerklappe und entnehmen Trommeleinheit und Toner.
  • Sie können die Einschalttaste nun loslassen.
  • Setzen Sie Trommel und Toner wieder in den Drucker und schließen Sie den Gehäusedeckel.
  • Drücken Sie nun erneut die Einschalttaste und warten Sie für circa 2-3 Sekunden.
  • Anschließend drücken Sie 6-mal die Taste zum Einschalten des Druckers.

Mit diesen einfachen Schritten können Sie den Brother TN-1050 bei obigen HL-Druckern von Brother zurücksetzen und weiterhin von optimalen Ausdrucken profitieren.

Brother TN-1050: Toner-Reset beim MFC-Drucker


Der Brother TN-1050 passt ebenso in oben genannten MFC-Drucker, weshalb es auch hier wissenswert ist, wie sich bei diesem Modell der Toner zurücksetzen lässt.
  • Schalten Sie den Drucker ein und drücken Sie die Taste für das Menü.
  • Betätigen Sie nun die Pfeiltasten bis Sie zum Punkt „Info“ gelangen und drücken Sie „OK“.
  • Nutzen Sie erneut die Pfeiltasten bis die Option „Reset Trommel/Drum“ auf dem Display zu sehen ist.
  • Halten Sie nun die „OK“-Taste solange gedrückt bis Sie auf dem Display „Reset“ sehen.
  • Drücken Sie nun „*“ und zweimal die Taste „1“.
  • Der Drucker zeigt „Ausgeführt“ an.
  • Mit der „Storno“-Taste gelangen Sie wieder ins Ausgangsmenü.
  • Schalten Sie das Gerät nun aus und wieder ein, um mit dem zurückgesetzten Toner weiterdrucken zu können.

Sollte Ihr Drucker trotz aller Bemühungen nicht seiner gewohnten Arbeit nachgehen oder weitere Fehlermeldungen anzeigen, sollten Sie den Kontakt zum Herstellersupport Ihres Geräts suchen, der meist telefonisch oder via E-Mail erreichbar ist.
 

Weiterführende Links

TONERPARTNER
Kundenbewertungen
AUSGEZEICHNET
4,91/5,00
205.207
Bewertungen
„schnell und unkompliziert - eine Öko - Angabe wäre noch hilfreich, also zum Beispiel welche Toner umweltfreundich produziert wurden oder gut zu entsorgen sind“

Warum haben schon über 1.500.000 Kunden bei uns gekauft?

Über 25 Jahre Erfahrung

Langjährige Erfahrung &
Kompetenz seit 1993

Trusted Shop

Sicher einkaufen ohne Risiko
mit Geld-zurück-Garantie

3 Jahre Garantie

Wir gewähren Ihnen 3 Jahre Garantie auf alle Produkte

Kostenloser Versand

nach Deutschland ab 49,30 € Bestellwert. Sonst nur 2,90 € Versand

Versand am selben Tag

bei Bestellung von Lagerware bis 20:00 Uhr (Mo-Fr, Sa bis 14:00 Uhr)

Kauf auf Rechnung

Geschäftskunden zahlen einfach und bequem per Rechnung

%
Bis zu 80% sparen

durch kompatible Produkte bis zu 80% sparen bei 100% Druckqualität

Große Auswahl

von Druckerpatronen, Toner und Druckerzubehör für Ihren Drucker

Mengenrabatt bis 15%

2 gleiche kompatible Produkte = 10% Rabatt
4 gleiche kompatible Produkte = 15% Rabatt

greenline - Nachhaltig & umweltschonend drucken

100%
Plastikersparnis

Klimaneutraler
Versand

Umweltfreundliche
Produkt- & Versandverpackung

  Wir setzen auf einen klimaneutralen Versand und verpacken möglichst umweltfreundlich

GLS DHL GoGreen
Täglich bis zu 6 Abholungen durch unsere zuverlässigen Logistikpartner.

Hinweis: Alle genannten Bezeichnungen und Marken sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.
Die aufgeführten Warenzeichen auf unseren Webseiten dienen ausschließlich zur Beschreibung von Produkten.
Bruttopreise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten und sind fett gekennzeichnet.
1 * Gilt nur für Lagerware | * Reichweiten sind Herstellerangaben bei ca. 5% Deckung