Versand am selben Tag *
%Mengenrabatt bis 15% *
3 Jahre Garantie *
Bereits über 1.500.000 Kunden *

Bestellung innerhalb von 0 h 51 min:
Wir versenden am nächsten Werktag

Trusted Shops SSL-Verschlüsselung pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand

Modellauswahl - Wählen Sie einen Hersteller

Hersteller nicht in der Liste? Hier finden Sie weitere Hersteller

Feinstaubfilter für den Laserdrucker und Laserkopierer

Es wird momentan viel über ihn geredet: der Feinstaub. Hier soll es allerdings nicht um Emissionen von Fahrzeugen gehen, sondern um die Abgabe von Feinstaub, die bei der Arbeit mit Laserdrucker, -kopierer und -multifunktionsgeräten entsteht.

Um weder Sie noch die Umwelt zu belasten, zählt bereits für viele moderne Laserdrucker ein Feinstaubfilter zu den gängigen Verbrauchsmaterialien. Denn vor allem im Winter, wenn eine dauerhafte Luftzirkulation aufgrund geschlossener Fenster und trockener Heizungsluft nicht immer gewährleistet ist, ist dieses Zubehör für Ihren Drucker ein notwendiges Tool.


Feinstaub befindet sich fast überall in der Luft, doch mit einem Feinstaubfilter können Sie zumindest die Emissionen Ihres Laserdruckers erheblich dezimieren.
 

Inhalt

 
1. Belastung so gering wie möglich halten
1.1. Feinstaubfilter kaufen bei TonerPartner
2. Feinstaubfilter als nützliches Tool für Laserdrucker und Laserkopierer
2.1. Bestandteile eines Feinstaubfilters
3. Wie funktioniert ein Feinstaubfilter?
3.1. Einfach Ankleben: Der Feinstaubfilter Clean Air von tesa für eine saubere Luft
4. Qualität und Verträglichkeit eines Feinstaubfilters
 

1. Belastung so gering wie möglich halten


Beim Druck entsteht durch die mikrofeinen Tonerpartikel Staub, der nicht eingeatmet werden sollte.

Toner für Laserkopierer und Laserdrucker
können durch die ausgestoßenen Feinstaubpartikel der Gesundheit schaden, wenn man nicht ordnungsgemäß mit den Materialien umgeht. Ein unsachgemäßer Umgang kann nicht nur zu einer Belastung der Umwelt, sondern auch zu diversen Atemwegserkrankungen bei Mensch und Tier führen, wenn der Tonerstaub beispielsweise direkt eingeatmet wird.

Als Verbraucher sollten Sie daher dafür Sorge tragen, die Belastungen so gering wie möglich zu halten, indem Sie unter anderem für eine gute Luftzirkulation im Raum sorgen.
 


1.1. Feinstaubfilter kaufen bei TonerPartner


Um eines vorwegzunehmen: Natürlich führen wir Feinstaubfilter für viele Modelle in unserem Shop. So können Sie die Belastungen minimieren und den schädlichen Emissionen zuverlässig entgegenwirken. Die Filter sind einfach zu installieren. Da es sich hierbei um Verbrauchsmaterialien für Ihren Laserdrucker handelt, sollten sie von Zeit zu Zeit geprüft und ausgetauscht werden. Hier finden Sie einige Beispiele für Feinstaubfilter für das Büro oder das Home-Office:

Der Einsatz eines solchen Filters schont Ihre Gesundheit und zugleich die Umwelt. Sparen Sie nicht am falschen Ende und überprüfen Sie Ihre alten Filter regelmäßig, um eine unnötige Belastung durch Feinstaubpartikel zu vermeiden und die Überhitzung Ihres Geräts durch verstopfte Filter zu umgehen. Wir empfehlen Ihnen eine Überprüfung des Filters alle 6 Monate.
 


2. Feinstaubfilter als nützliches Tool für Laserdrucker und Laserkopierer


Wie sämtliches Zubehör befinden sich auch Feinstaubfilter von verschiedenen Marken und Herstellern auf dem Markt. Eine mögliche Lösung bietet die Firma Tesa. Durch die Lüftung des Laserdruckers oder Laserkopierers werden bei jedem Ausdruck und jeder Fixierung von feinem Tonerpulver auf dem Papier Staub sowie kleinste Tonerpartikel in die Luft abgegeben. Jeder Lasertoner setzt während des Druckvorgangs winzige Partikel frei. Auch wenn der Raum, in welchem mit Lasertoner gearbeitet wird, gut belüftet wird, lassen sich die Emissionen nicht ganz und gar auf Null reduzieren.

Das menschliche Auge ist dabei nicht in der Lage, diese winzigen Feinstaubpartikel wahrzunehmen. Nur der Einsatz von sogenannten Clean Office-Filtern bei kompatiblem und originalem Toner, welche in das jeweilige Lasergerät eingebaut sind, sind dafür konzipiert, die Feinstaubbelastung in hohem Maße einzudämmen. Ein weiterer Vorteil des Einsatzes von einem Feinstaubfilter besteht darin, dass die zusätzlich Geruchsbelästigung reduziert wird.
 


2.1. Bestandteile eines Feinstaubfilters


Ein Feinstaubfilter besteht aus einem luftdurchlässigen Vlies. Das Prinzip des Aufbaus ist der, wie er aus den Filtern eines Staubsaugers bekannt ist. Die Vliesstoffe sind in 3 Lagen untergliedert. Die erste Lage ist der Vorfilter für die größeren Partikel. Die mittlere Lage ist mit elektrostatisch geladenen Mikrofasern versehen. Bei der dritten Schicht handelt es sich um eine sehr feinporige Mikrofaser, welche aufgrund ihrer Beschaffenheit feinste Partikel absorbieren kann.

Diese verwendeten Vliese im Feinstaubfilter arbeiten mit einem elektrostatischen Verfahren oder sind mit einer besonderen Beschichtung versehen. Auf dem Markt werden auch Kombinationen aus beiden Methoden angeboten. Ist das Vlies im Feinstaubfilter beschichtet, verhindert diese Beschichtung den Austritt von Emissionen in die Raumluft. Staub und Tonerpartikel werden zurückgehalten.
Das elektrostatische Verfahren bindet den Toner an das Vlies. Es handelt sich hierbei um eine sehr wirkungsvolle Methode. Die Feinstaubfilter sind papierfrei, sodass eine Schimmelbildung durch Feuchtigkeit verhindert wird.
 


3. Wie funktioniert ein Feinstaubfilter?


Heutzutage sind viele neue Laserdrucker und auch Kopierer, die mit Lasertoner arbeiten, mit einem Feinstaubfilter ausgestattet. Ein Nachkauf ist wie bei Druckerpatronen und Toner ebenso notwendig, sobald der Filter verbraucht, das heißt voll ist. Auch in Bezug auf Feinstaubfilter gibt es Original- und kompatible Produkte, so wie es kompatible Tintenpatronen und Toner gibt. Folglich ist es auch hier Ihre Entscheidung, für welches Produkt Sie sich entscheiden.

Der Feinstaubfilter wird mithilfe von Einschubhalterungen in die Kartuschen eingesetzt. Auch der Wechsel mitsamt Toner ist bei einigen Modellen gegeben. Der Feinstaubfilter hält für eine Dauer von 6 bis 12 Monaten, was allerdings von der jeweiligen Beanspruchung des Druckers abhängt.
 


3.1. Einfach Ankleben: Der Feinstaubfilter Clean Air von tesa für eine saubere Luft


Bei der Verwendung von Clean Air wird Ihnen eine unkomplizierte Methode geboten, die Emissionsausstöße Ihres Laserdruckers erheblich zu minimieren. Der Feinstaubfilter wird mit einem selbstklebenden Klettband einfach, schnell und effektiv am Drucker befestigt. Bis zu 94 Prozent aller Feinstaubpartikel werden auf diese Art gefiltert. Selbstverständlich wird die Leistung oder Qualität des Druckers dabei nicht negativ beeinflusst. Vor dem Kauf sollten Sie sich darüber informieren, ob dieser Feinstaubfilter für Ihr Gerät geeignet ist. Denn auch hier gibt es Unterschiede.

Haben Sie den passenden Feinstaubfilter für Ihr Gerät gefunden, sollten Sie vor dem Einbau des Filters den Drucker oder Kopierer vor der Installation reinigen. Danach können Sie den Feinstaubfilter einsetzen. Nach Entfernen der Schutzfolie am Klebeband, fixieren Sie den Filter auf dem Abluftschlitz. Bitte konsultieren Sie für die optimale Passgenauigkeit die Beschreibung des Druckers. Die Lebensdauer des Feinstaubfilters beträgt, nach Angaben des Herstellers, etwa siebzigtausend Ausdrucke oder bis zu 12 Monate.

Der Wechsel des Feinstaubfilters gestaltet sich sehr einfach. Zunächst entnehmen Sie den verbrauchten Filter aus Ihrem Drucker. Danach entfernen Sie Klebestreifen und können alsdann den neuen Feinstaubfilter an Ihrem Laserdrucker anbringen. Hierbei ist es sinnvoll, den Feinstaubfilter am Lüfter Ihres Druckers zu befestigen. Dies gilt auch als eine der gängigsten Methoden. Achten Sie auf einen regelmäßigen Wechsel der Filter, da eine Verstopfung das Kühlsystem ihres Laserkopierers oder Laserdruckers beeinträchtigen und es so zu einer Überhitzung derselben kommen kann. Führen Sie aus diesem Grund in kontinuierlichen Abständen eine Sichtprüfung durch.
 


4. Qualität und Verträglichkeit eines Feinstaubfilters


In diversen Praxistests konnte nachgewiesen werden, dass die Clean Air-Feinstaubfilter die Leistung und Funktion der Kopierer und Drucker nicht einschränken. So, wie Sie kompatible Druckerpatronen sowie Rebuilt-Toner bzw. Refill-Toner verwenden können, kann auch weiteres Zubehör eingesetzt werden. Drucker, Kopierer und Multifunktionsgeräte werden nicht beeinträchtigt und Sie sowie Ihre Umwelt profitieren von den geringeren Emissionsausstößen. Die Filter fangen die Schadstoffe aus der Abluft des Laserdruckers ab. Es entsteht durch die Nutzung von Feinstaubfiltern ein sicherer Arbeitsbereich.

Zahlreiche Tests loben die Clean Air-Feinstaubfilter, welche sogar eine Auszeichnung als allergikerfreundliches Produkt erhielten. Die SLG Prüf- und Zertifizierungs-GmbH gab zudem bekannt, dass Feinstaubfilter nicht nur Feinstaub auffangen, sondern auch weitere Schadstoffe, welche durch Kopierer und Drucker verursacht werden.

Der Einsatz eines Feinstaubfilters in Ihren Laserdrucker schont Ihre Gesundheit und trägt zur Umweltentlastung bei. Nutzen Sie die Vorteile des Feinstaubfilters auch in Hinblick auf die Umwelt. Der Filter ist umweltfreundlich, da er halogenfrei und voll veraschbar ist. Greifen Sie zudem zu preiswerten Refill-Druckerpatronen, anstelle von originalen Patronen. So wird verhindert, dass die leeren Tintenpatronen und anderes Druckerzubehör die Müllberge stetig wachsen lassen. Wenn Sie zudem verbrauchte Toner und weiteres Leergut beim Händler zurückgeben, damit diese speziellen Sammel- und Recyclingsystemen zugeführt werden können, dann trägt dieses Verfahren einen großen Beitrag zum Umweltschutz bei. Ihrem Geldbeutel tun Sie so auf jeden Fall etwas Gutes.


Bildrechte
© 183422474 - stokkete, depositphoto.com
© 137345934 - jonnysek, depositphoto.com
© 7284472 - t777tt, depositphoto.com

TONERPARTNER
Kundenbewertungen
AUSGEZEICHNET
4,91/5,00
162.120
Bewertungen
„Übersichtliche Formular, mehrere Möglichkeiten die Wahre zu bezahlen, allgemein schnelle Einkaufprozess.“

Warum haben schon über 1.500.000 Kunden bei uns gekauft?

Über 25 Jahre Erfahrung

Langjährige Erfahrung &
Kompetenz seit 1993

Trusted Shop

Sicher einkaufen ohne Risiko
mit Geld-zurück-Garantie

3 Jahre Garantie

Wir gewähren Ihnen 3 Jahre Garantie auf alle Produkte

Kostenloser Versand

nach Deutschland ab 99 € Bestellwert. Sonst nur 2,90 € Versand

Versand am selben Tag

bei Bestellung von Lagerware bis 18:00 Uhr (Mo-Fr, Sa bis 14:00 Uhr)

Kauf auf Rechnung

Geschäftskunden zahlen einfach und bequem per Rechnung

%
Bis zu 95% sparen

durch kompatible Produkte bis zu 95% sparen bei 100% Druckqualität

Große Auswahl

von Druckerpatronen, Toner und Druckerzubehör für Ihren Drucker

Mengenrabatt bis 15%

2 gleiche kompatible Produkte = 10% Rabatt
4 gleiche kompatible Produkte = 15% Rabatt

DHLDPD
Täglich bis zu 6 Abholungen durch unsere zuverlässigen Logistikpartner.

Hinweis: Alle genannten Bezeichnungen und Marken sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.
Die aufgeführten Warenzeichen auf unseren Webseiten dienen ausschließlich zur Beschreibung von Produkten.
Bruttopreise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten und sind fett gekennzeichnet.
1 * Gilt nur für Lagerware | * Reichweiten sind Herstellerangaben bei ca. 5% Deckung