Versand am selben Tag *
%Mengenrabatt bis 15% *
3 Jahre Garantie *
Bereits über 1.500.000 Kunden *

Bestellung innerhalb von 0 h 53 min:
Wir versenden am nächsten Werktag

Trusted Shops SSL-Verschlüsselung pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand

Modellauswahl - Wählen Sie einen Hersteller

Hersteller nicht in der Liste? Hier finden Sie weitere Hersteller

Recycling Toner - Immer eine Überlegung wert

Sie drucken viel und regelmäßig und nach einer Weile streikt der Drucker, da die Toner leer sind. Je nach Verbrauch, kann sich diese Situation nach wenigen Wochen oder erst nach Monaten einstellen, aber sie ist über kurz oder lang unumgänglich. Natürlich müssen Sie nun die Toner wechseln, doch was machen Sie mit den alten Tonerkartuschen?

Am wichtigsten ist: Werfen Sie die leeren Lasertoner nicht einfach in den Hausmüll. In den Kartuschen gibt es zahlreiche Chemikalien, Gift- und andere Inhaltsstoffe, die nichts im Restmüll zu suchen haben. Deswegen sollten Sie sich, am besten schon vor dem vollständigen Verbrauch der Toner, dem Thema Recycling annehmen. Beispielsweise lässt sich mit einem Recycling-Toner, also einer aufbereiteten und neu befüllten Kartusche, viel Geld sparen. In der heutigen Zeit ist das Thema Toner-Recycling aus Umweltaspekten jedoch noch wichtiger als je zuvor. Immerhin werfen viele Menschen ihren Müll einfach achtlos weg und gefährden damit Mensch, Tier und Umwelt. Handeln Sie deshalb bewusst und setzen Sie auf Recycling-Tonerkartuschen!


Die Verwendung von Recycling-Toner schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel.

 

Inhaltsverzeichnis

 
1. Recycling-Toner verwenden: Umwelt und Geldbeutel danken es Ihnen
2. Recycling-Toner für verschiedene Druckerhersteller kaufen: Wählen Sie aus!
2.1. Recycling-Toner für alle gängigen Druckermodelle günstig kaufen
2.2. Der grüne Balken im Shop kennzeichnet recycelte Toner
3. Recycling-Toner sind wichtig und essenziell
3.1. Welche Vorteile bringt das Recycling von Toner der Umwelt?
4. Leere Toner zu Geld machen und dem Recyclingkreislauf zuführen
4.1. Was passiert mit Tonern, die nicht für das Recycling geeignet sind?
5. Zusätzliche Maßnahmen zum Recycling von Toner
6. Bei uns passende Recycling-Toner kaufen
6.1. Die Vorteile der Recycling-Toner im Überblick:
7. Wie entsorge ich bereits recycelten Toner?
8. Das Fazit: Recycling-Toner günstig kaufen
 
 

1. Recycling-Toner verwenden: Umwelt und Geldbeutel danken es Ihnen

Zum Glück verbinden moderne Recycling-Toner heute Umweltbewusstsein mit wirtschaftlichem Handeln. Hierbei können Sie selbst entscheiden, welche dieser beiden Punkte bei Ihnen Priorität haben. Möchten Sie sich lieber dem Schutz der Umwelt verschreiben oder soll Ihr Geldbeutel lieber ein wenig aufgewertet werden?

Fakt ist: Es ist vollkommen egal, welcher für Sie der entscheidende Aspekt ist. Darüber hinaus ist es legitim, die wirtschaftliche Lage sowie das umweltbewusste Handeln im Auge zu behalten. Um die Vorteile vom Toner-Recycling zu erkennen, können Sie sich zuerst dem Umweltschutz widmen, denn dieser stellt bei vielen Menschen die höchste Motivation dar.
 


2. Recycling-Toner für verschiedene Druckerhersteller kaufen: Wählen Sie aus!

   

2.1. Recycling-Toner für alle gängigen Druckermodelle günstig kaufen

Mit der praktischen Auswahlbox können Sie bequem und schnell die passenden Recycling-Toner für alle gängigen Drucker kaufen. Es werden nur Hersteller, Serie und Modell benötigt und schon sehen Sie die passenden Alternativtoner für Ihren Drucker. Einfach in 3 Schritten zum gewünschten Produkt:

Modellauswahl

Wählen Sie zuerst einen Hersteller, dann eine Serie und schließlich das Modell, zu dem Sie Produkte finden wollen.

Hersteller nicht in der Liste? Hier finden Sie weitere Hersteller



Sie werden von unseren guten Preiskalkulationen überrascht sein. Testen Sie es selbst!
 


2.2. Der grüne Balken im Shop kennzeichnet recycelte Toner

Achten Sie auf den grünen Balken im Shop! Dieser kennzeichnet in der Regel recycelte Tonerkartuschen und kompatible Alternativen. Hier ist das größte Einsparpotential gegeben, um Ihre Druckkosten effektiv und dauerhaft zu senken.

Bei der Verwendung von Recycling-Toner geht die Herstellergarantie auf Ihren Drucker oder Multifunktionsgerät nicht verloren. Strengste Herstellungsrichtlinien und ein durchdachter Recyclingkreislauf bieten 100%ige Passgenauigkeit, optimale Qualität und ein sauberes, klares Druckbild.

Der grüne Balken im TonerPartner Online-Shop für Toner und Druckerpatronen
 


3. Recycling-Toner ist wichtig und essenziell

Leider ist in der heutigen Zeit die Sorge um die Umwelt immer noch berechtigt. Jedes Jahr werden Millionen von Verbrauchsmaterialien für die diversen Drucksysteme, unter anderem Tonerkartuschen, einfach im Hausmüll entsorgt. Die Gründe dahinter sind schnell erklärt: Viele nehmen das Druckzubehör aus dem Printer und werfen es in den Müll. Schon ist für die meisten die gesamte Entsorgung der Kartuschen abgeschlossen, allerdings nicht für die Umwelt.

Mit dem Wegwurf in den Hausmüll wird nicht nur der Umwelt geschadet, sondern es gehen auch wertvolle Rohstoffe unwiederbringlich verloren. Im Rahmen des Recyclings von Toner und Druckpatronen können die einzelnen Bauelemente sinnvoll verwertet und dem richtigen Abfall zugeführt werden. Deswegen sollten Sie hier nicht den einfachsten und schnellsten Weg wählen, sondern sich dauerhaft für die Verwendung von Recycling-Toner entscheiden. Die kostbaren Rohstoffe bleiben dem Wertkreislauf erhalten und gleichermaßen tun Sie etwas Gutes für die Umwelt.
 


3.1. Welche Vorteile bringt das Recycling von Toner der Umwelt?



Natürliche Ressourcen zu schonen, geht jeden etwas an.

Oftmals denken Verbraucher, dass das Recycling von Toner für einzelne Kartuschen nicht sinnvoll oder wichtig ist. Diese Denkweise ist jedoch grundlegend falsch. Die nachfolgenden Informationen sollen vor Augen führen, weshalb es so wichtig ist, eine fachgerechte Entsorgung auch bei einzelnen Kartuschen oder Patronen durchzuführen. Die Umwelt wird schon bei der Produktion einer Tonerkartusche belastet, auch wenn innovative Techniken der einzelnen Hersteller bereits große Fortschritte in Sachen Nachhaltigkeit zeigen. Um eine einzige Kartusche herzustellen, werden dennoch circa drei Liter Rohöl verbraucht. Dadurch wird der Erde dieser wichtige Rohstoff unwiederbringlich entzogen. Dabei ist Rohöl durchaus keine unendliche Ressource, sondern sie neigt sich kontinuierlich dem Ende zu.

Überlegen Sie nun, wie viele Druckerpatronen, Toner und Kartuschen für Faxgeräte oder Tintenstrahl- und Laserdrucker bei Ihnen oder in Ihrer Firma zum Einsatz kommen und wie viel Rohöl dies bedeutet. Insoweit geht es nicht um eine einzelne Kartusche, die im Hausmüll entsorgt wird, sondern um alle leeren Druckerpatronen, wofür der Hersteller einst das wertvolle Rohöl verwendet hat. Somit liegt es im Interesse aller, die begrenzten Mengen des Erdölvorkommens zu schützen und sinnvoll zu nutzen. Recycling-Toner sind dabei eine der Möglichkeiten, die Rohölvorräte zu schonen und einen wichtigen Beitrag in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu leisten.
 


4. Leere Toner zu Geld machen und dem Recyclingkreislauf zuführen

Sicherlich ist das Recycling-Programm nicht alleine für die Umwelt gut, sondern auch für Ihren Geldbeutel. Es gibt zahlreiche Anbieter, die alte Toner, Trommeleinheiten oder andere Verbrauchsmaterialien ankaufen und sie dem Recycling zuführen. Jedoch ist es nicht so, dass Sie sich viel Arbeit machen müssten, leere Tonerkartuschen zu verpacken, zu versenden, um damit alleine ein gutes Gewissen zu erhalten. Sie bekommen für altes Verbrauchsmaterial bares Geld, welches Sie wiederum in neue Toner investieren können.

Die Höhe der Vergütung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Im Mittelpunkt steht die Marke. Gerade große und beliebte Anbieter wie Brother, Canon, Samsung, OKI oder Kyocera versprechen eine hohe Vergütung. Je unbekannter, kleiner oder spezieller der Toner ist, desto geringer fällt der Preis aus. Allerdings kann auch das Gegenteil der Fall sein, wenn Sie extrem seltene Toner verwenden, welche auf dem Markt gefragt sind.

Um sich einen Überblick über die aktuellen Preise und die Möglichkeiten des Ankaufs zu schaffen, werden spezielle Listen aufgestellt (Ankauflisten). In diesen können Sie nachsehen, ob Ihr leerer Toner vorhanden ist und somit verkauft bzw. dem Recycling zugeführt werden kann. Ist Ihr Modell auf der Liste, wird die leere Kartusche angekauft und ein Recycling-Toner entsteht nach der Wiederaufbereitung daraus.


Umweltschutz, Recycling und dabei Geld verdienen, stehen keinesfalls im Widerspruch zueinander.

Darüber hinaus ist es möglich, dass Sie bereits wiederaufbereitete Recycling-Toner günstig im TonerPartner Online-Shop kaufen. Oftmals sind diese Recycling-Toner besonders preiswert und da sie wiederverwertet sind, leisten Sie zusätzlich einen großen Beitrag in Sachen Umweltschutz. Bei diesen Produkten handelt es sich um Refill- und Rebuilt-Toner. Beide Varianten werden mit frischem Tonerpulver befüllt. Die Garantie auf Ihren Laserdrucker geht bei der Verwendung von Recyclingprodukten nicht verloren. Auch recycelte Druckerpatronen und Druckkopfpatronen für Tintenstrahldrucker führen wir in unserem Sortiment. Die entsprechenden Refill-Tintenpatronen werden mit fabrikfrischer Druckertinte befüllt.

Tipp: Sie können leere Toner und Druckerpatronen auch kostenfrei entsorgen, und zwar sogar für einen guten Zweck.
 


4.1. Was passiert mit Tonern, die nicht für das Recycling geeignet sind?

Sollte der eigene Tonertyp auf den Ankauflisten nicht vorhanden sein, heißt das in der Regel, dass diese nicht angekauft werden können. Der Grund ist, dass die Bauweise des entsprechenden Toners das Wiederbefüllen nicht erlaubt. Deswegen werden sie als nicht recyclingfähig angesehen. Allerdings kann es sich auch um einen Nachbau einer originalen Herstellermarke handeln, welche nicht angenommen werden kann. Auch diese Arten von Tonerkartuschen scheiden aus dem Recyclingprozess aus.

Dennoch ist es möglich, diese leeren Kartuschen und Patronen zum Hersteller oder speziellen Anbietern zu senden. In der Regel ist der Versand kostenlos und der Händler führt die Druckerpatronen und Tonerkartuschen der richtigen Entsorgung zu. Dasselbe gilt auch für defektes Material, wobei häufig dennoch das Geld übersendet wird. Sollten die Patronen nicht weiter recycelt werden können, kommen sie in den dafür vorgesehenen Müll.
 


5. Zusätzliche Maßnahmen zum Recycling von Toner

Das Toner-Recycling sollte schon dort beginnen, wo der Tonerabfall beginnt: Im Büro, Betrieb oder Haushalt werden oft achtlos Seiten oder Bilder gedruckt, die nicht notwendig sind. Schnell können sich ein großer Haufen von Papiermüll sowie zahlreiche leere Tonerkartuschen ansammeln. Dabei sind nicht alleine die Toner ein Graus für die Umwelt, sondern auch der hohe Papierverbrauch. Dementsprechend ist es wichtig, dass sparsam mit dem Verbrauchsmaterial umgegangen wird.

Überprüfen Sie vor dem Druck mehrmals, ob das Dokument Ihren eigenen Vorstellungen entspricht. Zusätzlich sollten Sie versuchen, Papier und Druckerfarbe zu sparen, indem Sie eine kleinere Schriftgröße oder den beidseitigen Druck wählen. Beschränken Sie sich beim Ausdrucken idealerweise auf die tatsächlich notwendigen Dokumente. Kurze Notizen, Merkzettel oder einzeilige Schriftbilder können mit der Hand geschrieben werden und müssen nicht zum Verbrauch des Toners beitragen.

Natürlich neigt sich jeder Toner, unwichtig ob für Multifunktionssysteme, Laserdrucker und Co., irgendwann dem Ende zu. Allerdings können Sie diesen Prozess hinauszögern, wenn Sie sparsam mit den Druckern umgehen und diese nur dann nutzen, wenn es tatsächlich notwendig ist. Besonders wichtig ist, dass Sie nicht zu viel mit Farben oder großen, dunklen Flächen arbeiten. Oftmals sind diese Spielereien nicht zwingend und tragen nur zu erhöhtem Verbrauch bei.

Wer bereits Recycling-Toner zum Drucken verwendet, weiß, dass die Druckkosten damit spürbar schrumpfen und die Druckqualität dennoch erhalten bleibt. Recycling-Toner kaufen Sie beispielsweise günstig im Internet vom Händler Ihres Vertrauens. Recycling-Toner bieten Ihnen Nachhaltigkeit, nicht nur auf dem Toner-Markt.

Tipp: Das Aufstellen einer entsprechenden Sammelbox für leere Toner und Druckerpatronen erleichtert die fachgerechte Zuführung zum Recyclingkreislauf. Verschiedene Sammelboxsysteme mit kostenfreier Abholung ermöglichen zudem einen bewussten, nachhaltigen Umgang mit der Materie und der Recycling-Thematik.


In einer Sammelbox lassen sich einfach leere Toner und Druckerpatronen sammeln, um sie später dem Recyclingkreislauf zuzuführen.
 


6. Bei uns passende Recycling-Toner kaufen

Es gibt verschiedene Arten von Tonerkartuschen, die alle mit feinem Tonerpulver gefüllt und somit ideal für sämtliche Laserdrucker geeignet sind. Beliebt sind weiterhin neuwertige Toner, welche noch nicht verwendet wurden, doch recycelte Toner rücken immer weiter in den Fokus. Der größte Unterschied ist, dass recycelte Produkte, welche Sie bei uns erhalten, nach anerkannten Standards und strengen Richtlinien aufbereitet sowie bereits ein- oder mehrmals neu aufgefüllt wurden.

Dies wird bei qualifizierten Drittanbietern erledigt, wobei wir den späteren Verkauf der Toner übernehmen und die günstigen Preise für Recyclingtoner an Sie weitergeben. Natürlich verkaufen wir nicht alleine Recycling-Toner, sondern auch recycelte Druckerpatronen für Tintendrucker. Diese sind mit Tinte gefüllt und ebenfalls wiederverwendbar. Hierbei bieten wir Toner für die großen Marken, wie beispielsweise Epson, Canon oder Lexmark an. Auch viel weiteres recyceltes Verbrauchsmaterial finden Sie bei uns: Recycling-Trommeleinheiten, Thermotransferrollen, Schriftbänder, Farbbänder, Etiketten, Fixiereinheiten, Transfer-Kits und vieles mehr. Schauen Sie, welche recycelten Produkte für Ihren Drucker bei TonerPartner verfügbar sind und sparen Sie beim Kauf bares Geld!

Der größte Vorteil von recycelten Tonern ist, dass Sie ein enormes Einsparpotenzial verzeichnen können. Da es sich nicht um Neuware handelt, sind die recycelten Produkte um ein Vielfaches günstiger. Schon ab einem Bruchteil des originalen Preises können Sie ebenso hochwertige und passende recycelte Toner erhalten. Sowohl die Umwelt als auch Ihr Geldbeutel werden es Ihnen danken, wie die unten angegebene Zusammenfassung der Vorteile von Recycling-Toner aufzeigt.

Recycelte Toner, die Sie bei uns kaufen können, bieten Ihnen fast ausschließlich nur Vorteile. Bestellen Sie Ihre Wunschartikel und Sie werden zur gewünschten Adresse geliefert, ohne dass Sie lange Wege oder große Wartezeiten in Kauf nehmen müssen.
 


6.1. Die Vorteile der Recycling-Toner im Überblick:

Hier noch einmal die wesentlichen Vorteile für Sie in der Übersicht:

  • Geringe Umweltbelastung, da keine Neuproduktion stattfindet.

  • Ein kleiner Preis durch die Wiederauffüllung.

  • Beliebte und große Marken mit gleichbleibender Qualität.

  • Druckergarantie bleibt erhalten.

  • 100%ige Passgenauigkeit.

  • Sauberes Druckbild.

  • Fabrikfrisches Tonerpulver und Druckertinte.

  • Oft höhere Füllstände und Seitenreichweiten.

  • Einfache Abwicklung über das Internet.


7. Wie entsorge ich bereits recycelten Toner?

Wie oben beschrieben, ist das Recycling von Tonerkartuschen nicht in allen Fällen möglich. Dadurch ist es notwendig, dass die defekten, alten oder nachgebauten Toner richtig entsorgt werden. Hierfür gibt es verschiedene Wege. In erster Linie gehören Toner, Trommeleinheit und andere Bauteile eines Druckers nicht in den Hausmüll. Gerade die Toner können Farbe an andere nicht natürlich abbaubare Stoffe abgeben und somit zu Umweltschäden und -belastungen führen.

Selbstverständlich könnten Sie nun sagen, dass Sie den Toner vorher in eine Plastiktüte einpacken, doch das ist auch nicht der richtige Weg. Heutzutage haben Sie die Möglichkeit, über das Internet Anbieter ausfindig zu machen, an welche Sie Ihre alten Toner und weiteres Verbrauchsmaterial einschicken können. Zwar bekommen Sie für diese Toner kein Geld, doch sie werden fachgerecht entsorgt.

Tipp: Möchten Sie sich die „Anstrengungen“ der Zusendung ersparen, können Sie den Gang zum Elektronik- oder Baumarkt antreten. Häufig finden Sie im Bereich der Mülltrennung spezielle Kästen, die alleine für Tintenpatronen und Tonerkartuschen gemacht sind. Auch in Fach- oder Supermärkten gibt es hin und wieder Boxen für Toner und Co. Einfach hineinwerfen und schon haben Sie die Entsorgung abgeschlossen.
 


8. Das Fazit: Recycling-Toner günstig kaufen

Das Recycling von Tonern ist wichtig und schont die Umwelt enorm. Bei der Herstellung, dem Transport, der Verpackung und in vielen weiteren Bereichen kommen unendlich viele Materialien und Ressourcen zum Einsatz, welche die Umwelt belasten. Durch recycelten Toner können Sie diese Punkte umgehen und somit einen wichtigen Beitrag in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit leisten.

Zusätzlich tun Sie Ihrem Geldbeutel einen Gefallen, da Sie für originale Kartuschen Geld bekommen können. Befassen Sie sich deswegen intensiv mit dem Thema Recycling, bevor Sie über die endgültige Entsorgung der Kartuschen nachdenken.
 


Weiterführende Informationen


Bildrechte:
© 30991147 - SergeyNivens, depositphoto.com
© 10205188 – mike_kiev, depositphoto.com
© 5188904 - AnatolyM, depositphoto.com
© 180832200 – kongvector, depositphoto.com
© Infografiken- TonerPartner
TONERPARTNER
Kundenbewertungen
AUSGEZEICHNET
4,91/5,00
162.120
Bewertungen
„Klasse, schnell, und unkompliziert alle Dinge gefunden die ich benötige. Plus die Lieferzeit hört sich sehr gut an - besser gehts nicht 1A“

Warum haben schon über 1.500.000 Kunden bei uns gekauft?

Über 25 Jahre Erfahrung

Langjährige Erfahrung &
Kompetenz seit 1993

Trusted Shop

Sicher einkaufen ohne Risiko
mit Geld-zurück-Garantie

3 Jahre Garantie

Wir gewähren Ihnen 3 Jahre Garantie auf alle Produkte

Kostenloser Versand

nach Deutschland ab 99 € Bestellwert. Sonst nur 2,90 € Versand

Versand am selben Tag

bei Bestellung von Lagerware bis 18:00 Uhr (Mo-Fr, Sa bis 14:00 Uhr)

Kauf auf Rechnung

Geschäftskunden zahlen einfach und bequem per Rechnung

%
Bis zu 95% sparen

durch kompatible Produkte bis zu 95% sparen bei 100% Druckqualität

Große Auswahl

von Druckerpatronen, Toner und Druckerzubehör für Ihren Drucker

Mengenrabatt bis 15%

2 gleiche kompatible Produkte = 10% Rabatt
4 gleiche kompatible Produkte = 15% Rabatt

DHLDPD
Täglich bis zu 6 Abholungen durch unsere zuverlässigen Logistikpartner.

Hinweis: Alle genannten Bezeichnungen und Marken sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.
Die aufgeführten Warenzeichen auf unseren Webseiten dienen ausschließlich zur Beschreibung von Produkten.
Bruttopreise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten und sind fett gekennzeichnet.
1 * Gilt nur für Lagerware | * Reichweiten sind Herstellerangaben bei ca. 5% Deckung