Versand am selben Tag *
%Mengenrabatt bis 15% *
3 Jahre Garantie *
Bereits über 1.500.000 Kunden *

Bestellung innerhalb von 0 h 33 min:
Wir versenden am nächsten Werktag

Trusted Shops SSL-Verschlüsselung pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand

Modellauswahl - Wählen Sie einen Hersteller

Hersteller nicht in der Liste? Hier finden Sie weitere Hersteller

Samsung Drucker- Erstklassige Laserdruck-Systeme

Zu den bekannten Druckerherstellern gehört auch die Marke Samsung. Diese High-Quality-Drucker richten sich in erster Linie an professionelle Anwender. Aber auch für HomeOffice-Aufgaben können die Laserdrucker von Samsung uneingeschränkt empfohlen werden. Neben einer hohen Druckauflösung sind diese Geräte für ein hohes Druckaufkommen konzipiert. Bis auf die Laserdrucker suchen Sie bei Samsung die anderen Druckerarten jedoch vergeblich. 
 

Über den Hersteller Samsung 


Samsung Drucker LogoHinter der Marke Samsung steht die südkoreanische Samsung Group. Hierbei handelt es sich um den weltgrößten Mischkonzern mit über 489.000 Mitarbeitern. Das Unternehmen wurde im Jahr 1938 gegründet und hat seinen Stammsitz in Seoul. Der Name steht für drei Sterne und soll den Erfolg von Samsung hervorheben. Gegründet wurde Samsung von Lee Byung-Chull als reines Lebensmittelgeschäft. Später entstand hieraus Südkoreas erste Zuckerraffinerie und ebenso auch das größte Lebensmittelunternehmen. 

1954 wurde zunächst eine Textilfabrik eröffnet und mit Regierungsunterstützung ein Schiffbauunternehmen gegründet. Von moderner Unterhaltungselektronik war zu dieser Zeit noch nicht die Rede. Erst 1969 wurde die eigentliche Samsung Electronics gegründet. Hier wurden erstmals Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte produziert.
Bis heute steht Samsung als Hersteller von Smartphones und Haushaltsgeräten in der Beliebtheitsskala oben an. 1987 übernahm Lee Kun-Hee, der dritte Sohn des Firmengründers, nach dessen Tod, das Unternehmen, musste aber wegen interner Skandale die Leitung an die CEOs abtreten. Heute besteht das Hauptbetätigungsfeld in der Entwicklung von Fernsehern, Speicherbausteinen, Lithium-Batterien, SSDs und Smartphones. Bekannt geworden ist Samsung seit den 90er Jahren aber auch wegen seiner zuverlässigen Festplattenlaufwerke. Ebenso begann Samsung, seine ersten Laserdrucker zu entwickeln. 

Bis 2016 hat Samsung seine Drucker vollständig selbst produziert. Die Druckersparte wurde aber 2016 für rund 1 Milliarde US-Dollar an den amerikanischen Hersteller HP Inc. veräußert. Dennoch werden die Samsung-Drucker noch unter ihrem eigenen Label angeboten. 


Welche Drucker finden Sie bei Samsung?


Obwohl die Samsung-Drucker eigentlich zur HP Inc. gehören, werden diese in nahezu unveränderter Form weiterhin unter dem Samsung-Label angeboten. Hier finden Sie ausschließlich Laserdrucker. Matrix- und Tintenstrahldrucker suchen Sie bei diesem Hersteller vergeblich. 
Grundsätzlich werden die Samsung-Drucker in

  • Monolaser-Drucker,
  • Mololaser-Multifunktionsdrucker,
  • Farblaser-Drucker und
  • Farblaser-Multifunktionsdrucker eingeteilt. 


Interessant ist, dass lediglich die Multifunktionsgeräte auch das Papierformat DIN A3 unterstützen. Neben kompakten Modellen für HomeOffice und Arbeitsplatz finden Sie bei Samsung auch ausgereifte Business-Drucker mit zahlreichen Finishing-Aufgaben. Auf die einzelnen Serien wird weiter unten noch eingegangen. 

Samsung Drucker Infografik
Die reinen Monolaserdrucker von Samsung 


Monolaserdrucker sind Dokumentendrucker, die nur zum Drucken eingesetzt werden können. Diese kompakten Geräte sind in vielen gewerblichen Büros oder im öffentlichen Dienst zu finden. Zu den aktuellen Modellen gehören


Die Monolaserdrucker der Xpress-Serie zeichnen sich durch ein kompaktes und würfelförmiges Design aus. Diese Modelle erreichen eine hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 20 Seiten in der Minute. Sie sind für ein monatliches Druckvolumen von 10.000 Seiten ausgelegt. Per Knopfdruck lassen sich diese Laserdrucker mit einem Wifi-Netzwerk verbinden. Ein leistungsstarker Prozessor übernimmt die Kontrolle des Druckers und liefert beeindruckende Ergebnisse bis 1.200 dpi. Wer möchte, kann direkt mit seinem Smartphone drahtlos auf diese Drucker zugreifen. Mit dem integrierten Eco-Treiber lassen sich bis zu 20 % der Druckkosten einsparen. Als Druckformat ist DIN A4 vorgegeben. 

Ebenfalls zu dieser Kategorie gehört die ProXpress-Serie. Diese Geräte erreichen eine Geschwindigkeit bis zu 40 Seiten in der Minute. Sie sind für ein monatliches Druckvolumen bis 120.000 Seiten konzipiert. Bei Bedarf lassen sich weitere Papierbehälter unterhalb des Druckers stapeln. Dadurch können einen Papiervorrat von 2.850 Blätter einplanen und sich lästige Nachfüllarbeiten ersparen. Diese Hochleistungs-Laserdrucker benötigen nur 6 Sekunden, um den ersten Ausdruck zu erstellen. 

Nicht unerwähnt bleiben soll die Samsung ML-Serie. Diese Monolaserdrucker kommen auf eine Geschwindigkeit bis 62 Seiten in der Minute. Der monatliche Arbeitszyklus wird mit bis zu 275.000 Seiten angegeben. Über ein Bedienpanel mit LCD-Display können Sie den Ausdruck individuell steuern. Über eine PIN-Code-Eingabe erreichen Sie eine zuverlässige Betriebssicherheit.
Interessant ist bei diesen Modellen der SyncThru-Webservice, der Ihnen bei der einfachen Online-Einrichtung Ihres ML-Druckers hilft. In Verbindung mit den XXL-Tonerkartuschen können Sie die Druckkosten besonders niedrig halten. 


Die Monolaser-Multifunktionsdrucker von Samsung 


Mit den Multifunktionslaserdruckern von Samsung können Sie drucken, scannen, fotokopieren und auch faxen. Zu den bewährten Monochrom-Multifunktionslaserdruckern gehören • die MultiXpress- Serie und • die ProXpress- Serie

Trotz der geringen Serienanzahl handelt es sich hier um eine Auswahl an leistungsstarken Multifunktionsgeräten. Die stylischen MultiXpress-Drucker erreichen eine hohe Druckgeschwindigkeit bis 53 Seiten in der Minute und sind für ein Druckaufkommen von bis zu 300.000 Seiten ausgelegt. Ein Highlight ist das große Farb-Touchscreen-Display mit App-Unterstützung. Dahinter verbirgt sich das Smart UX Center, mit dem Sie Ihre Dokumentenworkflows optimal steuern können. 

Dank Wlan-Anbindung und Websteuerung können Sie auf eine Vielzahl nützlicher Apps zurückgreifen. Selbst die Fernwartung über das Internet wird dadurch ermöglicht. Angetrieben werden diese Monolaser-Multifunktionsgeräte über leistungsstarke Quad-Core-Prozessoren. Weitere Bearbeitungsmöglichkeiten bieten zusätzliche Finishing-Komponenten sowie stapelbare Papierfächer. Diese funktionellen Laserdrucker sind für Arbeitsgruppen mit höherem Druckaufkommen ideal geeignet. Zudem unterstützen Sie auch das Druckformat DIN A3. 

Zusätzlich gibt es noch die Multifunktionsdrucker der ProXpress-Serie. Die Leistung ist gegenüber der MultiXpress-Reihe etwas schwächer. Jedoch können auch diese Laserdrucker mit einer hohen Druckleistung und brillanten Qualität überzeugen. Wenn Sie für diese Drucker neue Tonerkartuschen benötigen, können Sie diese preisgünstig bei TonerPartner finden. 


Die Farblaserdrucker von Samsung 


Beliebt sind die Farblaserdrucker von Samsung. Hierzu gehören die Modelle der

  • ProXpress- Serie,
  • Xpress- Serie-und
  • CLP- Serie


Die würfelförmigen Modelle sind etwas größer als die vergleichbaren Monolaserdrucker. Sie sind nur für den Dokumentendruck konzipiert. Die ProXpress-Farblaserdrucker erreichen eine Geschwindigkeit von bis zu 30 Seiten in Farbe. Das Druckvolumen ist mit bis zu 60.000 Seiten im Monat ausreichend dimensioniert. 

Etwas leistungsschwächer präsentieren sich die Farblaserdrucker der Xpress-Serie. Vergleichbar sind aber auch die Geräte der CLP-Serie. Diese richtet sich an kleinere Arbeitsgruppen und unterstützen nicht nur alle aktuellen Druckverbindungen mit Wifi, sondern auch das mobile Drucken vom Smartphone aus. Wenn Sie lediglich in Farbe drucken möchten, sind diese Laserdrucker von Samsung eine interessante Alternative. 


Die Farblaser-Multifunktionsdrucker von Samsung 


Zu den flexibelsten Farblaserdruckern mit Multifunktion gehören

  • die Samsung ProXpress-Serie,
  • die Samsung MultiXpress-Serie,
  • die Samsung Xpress-Serie sowie
  • die Samsung CLX-Serie. 


Mit den Multifunktionslaserdruckern können Sie in Farbe drucken, scannen, fotokopieren und faxen. Zu den Top-Modellen gehört die ProXpress-Reihe mit einer monatlichen Druckleistung von 60.000 Seiten. In Farbe schaffen diese Drucker eine Geschwindigkeit bis zu 30 Seiten in der Minute. Auf einen automatischen Dokumenteneinzug müssen Sie natürlich hier ebenfalls nicht verzichten. 

Ebenfalls zu den Top-Produkten gehört die MultiXpress-Serie. Diese stehen der vorgenannten ProXpress-Serie kaum nach, erreicht jedoch mit bis zu 80.000 Seiten ein etwas höheres Druckaufkommen im Monat. 

Wesentlich kompakter präsentieren sich die Multifunktions-Farblaserdrucker der Xpress-Serie. Diese Drucker sind zwar leistungsschwächer als die vorgenannten Lösungen, können im HomeOffice oder in kleineren Büros aber eine gute Alternative darstellen. Diese Modelle sind in etwa vergleichbar mit der CLX-Serie, die sich ebenfalls durch ein kompaktes Design auszeichnet. Selbstverständlich darf für eine einfache Bedienung ein praktisches Touchscreen-Panel nicht fehlen. 
 

Welche wichtigen Funktionen unterstützen Samsung Drucker? 


Unabhängig davon, ob Sie in Farbe oder Schwarz-Weiß drucken möchten, besitzen die Samsung Laserdrucker eine Vielzahl von aktuellen Anschlussmöglichkeiten. Neben USB und USB-Direct sind die Geräte mit LAN und teilweise Gigabit-LAN ausgestattet. Recht praktisch ist natürlich die Wlan-Anbindung, mit der Sie drahtlos mit anderen Endgeräten kommunizieren können. Auf diese Weise können Sie von jedem Ort der Welt auf Ihren eingeschalteten Samsung Laserdrucker zugreifen. 

Dank NFC können Sie in unmittelbarer Gerätenähe auch mit anderen mobilen Endgeräten auf Ihrem Drucker zugreifen. Zusätzliche Schutzmaßnahmen, wie beispielsweise ein PIN-Code helfen Ihnen sicherzustellen, dass nur berechtigte Personen auf Ihren Samsung-Drucker zugreifen dürfen. 

Erwähnenswert ist bei den Multifunktionsdruckern noch die Duplex-Einheit, mit der Sie auch doppelseitige Ausdrucke erstellen können. Mithilfe des schon zuvor erwähnten automatischen Dokumenteneinzugs können Sie ein- und doppelseitige Dokumente einscannen. 

Um einen möglichst niedrigen Energieverbrauch zu gewährleisten, sind die meisten Samsung-Laserdrucker mit einem Eco-Modus ausgestattet. 


Worin unterscheiden sich Samsung Drucker von anderen Herstellern? 


Die Marke Samsung gehört auf der einen Seite zwar zu den großen und bekannten Druckerherstellern, kann jedoch nicht an die Produktvielfalt anderer Konkurrenten, wie Canon, Epson oder HP, anschließen. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass Samsung ausschließlich Laserdrucker herstellt. Die Zukunft wird zeigen, wie sich das Druckergeschäft von Samsung weiterentwickeln wird. Insbesondere durch die Übernahme dieser Sparte durch die HP Inc. müssen eigentlich sämtliche Drucker von HP ebenfalls zum Gesamt-Portfolio von Samsung und HP zusammengefasst betrachtet werden. 

Im Bereich der Laserdrucker kann Samsung mit besonders hochwertigen Geräten überzeugen. Zudem lassen sich die Drucker mithilfe des meist sehr großen Farb-Touchscreen-Displays und App-Anbindung besonders einfach bedienen. Hier hinken andere Hersteller noch etwas hinterher. So wird deutlich, dass Samsung sich voll und ganz nur auf seine Laserdrucker konzentriert und dabei wahre Spitzengeräte hervorgebracht hat. 
 

Fazit 


Die Samsung Group bzw. Samsung Electronics gehört zu den größten Herstellern von Laserdruckern und ist gleichbedeutend mit den übrigen Druckerherstellern zu nennen. Sie finden hier ausschließlich Mono- und Farblaserdrucker mit und ohne Multifunktion. Die durchdachten Geräte überzeugen mit einer erstklassigen Verarbeitungsqualität und zeichnen sich durch eine hohe Druckleistung aus. Diese Laserdrucker richten sich vornehmlich an den Business-Sektor, können aber auch als HomeOffice-Lösung verwendet werden.

Die Drucker werden aktuell noch unter dem Label Samsung angeboten, obwohl die Druckersparte zwischenzeitlich von der HP Inc. übernommen worden ist. Wenn Sie sich für leistungsstarke Laserdrucker interessieren, dann sollten Sie sich die Samsung-Modelle ruhig etwas näher ansehen. Dabei können Sie die nötigen Verbrauchsmaterialien preisgünstig bei TonerPartner bestellen.

TONERPARTNER
Kundenbewertungen
AUSGEZEICHNET
4,91/5,00
179.708
Bewertungen
„Die Unkompliziertheit: keine Pin Nr., kein Ausfragen, statdessen schnelle Lieferung, kompatible Ware. Alles gut.“

Warum haben schon über 1.500.000 Kunden bei uns gekauft?

Über 25 Jahre Erfahrung

Langjährige Erfahrung &
Kompetenz seit 1993

Trusted Shop

Sicher einkaufen ohne Risiko
mit Geld-zurück-Garantie

3 Jahre Garantie

Wir gewähren Ihnen 3 Jahre Garantie auf alle Produkte

Kostenloser Versand

nach Deutschland ab 99 € Bestellwert. Sonst nur 2,90 € Versand

Versand am selben Tag

bei Bestellung von Lagerware bis 18:00 Uhr (Mo-Fr, Sa bis 14:00 Uhr)

Kauf auf Rechnung

Geschäftskunden zahlen einfach und bequem per Rechnung

%
Bis zu 95% sparen

durch kompatible Produkte bis zu 95% sparen bei 100% Druckqualität

Große Auswahl

von Druckerpatronen, Toner und Druckerzubehör für Ihren Drucker

Mengenrabatt bis 15%

2 gleiche kompatible Produkte = 10% Rabatt
4 gleiche kompatible Produkte = 15% Rabatt

DHLDPD
Täglich bis zu 6 Abholungen durch unsere zuverlässigen Logistikpartner.

Hinweis: Alle genannten Bezeichnungen und Marken sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.
Die aufgeführten Warenzeichen auf unseren Webseiten dienen ausschließlich zur Beschreibung von Produkten.
Bruttopreise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten und sind fett gekennzeichnet.
1 * Gilt nur für Lagerware | * Reichweiten sind Herstellerangaben bei ca. 5% Deckung