Versand am selben Tag *
%Mengenrabatt bis 15% *
3 Jahre Garantie *
Bereits über 1.500.000 Kunden *

Bestellung innerhalb von 7 h 36 min:
Wir versenden noch heute

Trusted Shops SSL-Verschlüsselung pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand

Modellauswahl - Wählen Sie einen Hersteller

Hersteller nicht in der Liste? Hier finden Sie weitere Hersteller

Keine Zauberei ... Das Bild auf dem Papier

Täglich passiert es Millionen Mal auf der ganzen Welt, ob im Büro oder daheim in den eigenen vier Wänden. Es wird am Computer gearbeitet und das fertige Ergebnis, kommt per Mausklick aus dem Drucker. Kaum einer fragt sich wie das eigentlich möglich ist? Das wir ein Stück Papier in der Hand halten, mit dem Bild oder dem Text, den wir gerade eben noch auf dem Monitor gesehen haben. Soviel sollte aber klar sein: Es ist keine Hexerei!

Wie kommt das Bild aufs Papier?

Es gibt sehr viele verschiedene Druckermodelle, aber die wohl bekanntesten und zugleich weit verbreitetsten sind der Tintenstrahldrucker und der Laserdrucker. Aus diesem Grund soll Ihnen diese Beschreibung helfen einen Einblick in die Funktionsweise dieser beiden Drucker zu bekommen. Bei beiden Modellen gilt das der Text beziehungsweise das Bild aus vielen Bildpunkten, den Pixeln zusammengesetzt ist und diese Information mittels installierten Druckertreiber zu dem Drucker übertragen wird.

Der Tintenstrahldrucker

Abbildung einer Druckerpatrone (kompatibel)Diese sind am meisten in den privaten Haushalten vorhanden, da Sie leistungsstark sind und gleichzeitig als günstige Standarddrucker fungieren. Doch nicht nur die Anschaffungskosten sind hier gering, sondern auch die Kosten für die Farbe können hier klein gehalten werden. Mit kompatiblen Druckerpatronen können Sie Tintenpatronen günstig kaufen und haben bei Ihrem Endergebnis kein Qualitätsverlust. Die nachfolgende Erklärung zur Funktionsweise weicht auch bei der Verwendung der kompatiblen Druckerpatronen nicht ab.

Zunächst einmal sollte erwähnt werden, das ein sehr präziser Schrittmotor das Druckmedium (welches sich meist um Papier handelt) durch den Drucker schiebt. Zur selben Zeit rast der Druckkopf auf einer Führungsschiene zusammen mit der Patrone quer über das Papier. Dies geschieht mittels eines Zahnriemens und Schritt- oder Gleichstrommotors. Hierbei werden Minitintentröpfchen von den reihenweise angeordneten Düsen der Tintenpatrone abgeschossen. Das geschieht nur dann, wenn wirklich ein Druckpunkt entstehen soll. Wann und in welcher Menge dies geschieht, wird elektrisch gesteuert. Das Zusammenspiel der quer verlaufenden Druckkopfbewegung, der vertikalen Bewegung des Papiers, der abgestoßenen Tröpfchenmenge und natürlich des Zeitpunktes, an welchem diese abgegeben werden, ergibt letztendlich den kompletten Ausdruck.

Hierbei unterscheidet man die Drucker zusätzlich nach Ihrem physikalischen Druckprinizip

Am häufigsten werden die etwas langsame Bubble-Jet oder die schnelle Piezo Technik verwendet. Bei allen Verfahren gilt, dass der Ausdruck berührungslos entsteht, deshalb nennt man diese Drucker auch Non-Impact-Drucker. Und auch das Grundprinzip ist gleich. Vor der Düse des Druckkopfes wird eine Kammer mit Tinte gefüllt. Durch die Verkleinerung des Volumens in dieser Kammer wird die Tinte durch die Düse gespritzt.

Letztendlich liegt der Unterschied der beiden Verfahren nur darin, mit welcher Technik diese Volumenverkleinerung erreicht wird. Beim Bubble-Jet Verfahren geschieht dies durch die Kombination von Hitze und Gas. Bei der Piezo Technik sind elektrische Impulse dafür verantwortlich.

Der Laserdrucker

Abbildung eines Toner (kompatibel)Bei diesen Geräten ist der Anschaffungspreis in der Regel etwas höher als bei Tintenstrahldruckern. Sie sind größer und riechen etwas merkwürdig, da Sie zum Beispiel Ozon absondern. Deswegen ist eine gute Lüftung unabdingbar. Monochrom- Laserdrucker gelten noch als günstig. Farblaserdrucker und der Farbtoner sind auch etwas teurer. Aber auch hier kann man beim Kauf des Toner sparen, indem man auf kompatible Tonerkartuschen zurück greift.

Beim Laserdrucker ähnelt die Funktionsweise,der eines Kopierers. Die fertigen Ausdrucke weisen ein gestochen scharfes Druckbild auf, sind wischfest und dokumentenecht. Komplett anschlaglos erfolgt der Druckvorgang mit 6 bis 25 Seiten je Minute. Innerhalb jedes Laserdruckers existiert eine Bildtrommel, welche eine photoelektrische Beschichtung aufweist. Ein an hoher Spannung angelegter Metalldraht sorgt dafür das diese Trommel negativ aufgeladen wird und bleibt bis die Bildtrommel belichtet wird.

Doch wie kommt das Bild beim Laserdrucker aufs Papier?

Die perfekte Druckqualität entsteht zeilenweise. Mit Hilfe eines auf die Bildtrommel gerichteten Laserstrahls werden die einzelne Bereiche belichtet. An den nun positiv geladenen Stellen der Trommel, welche nun quasi ein elektrisches Ebenbild des zu druckenden Bildes darstellt, bleibt das Tonerpulver haften, da dieses ebenfalls negativ geladen ist. Jetzt wird das Papier an der Trommel vorbei geschoben und nimmt während diesen Vorgang das an der Trommel befindliche Tonerpulver auf. Ein sogenannter Corona Draht verstärkt diesen Effekt, indem er das Papier positiv auflädt.

Da sich das Tonerpulver zu diesem Zeitpunkt nur lose auf dem Papier befindet, würde es beim überstreifen mit dem Finger sofort verwischen und der Ausdruck wäre hinüber. Aus diesem Grund wird es fixiert. Dies geschieht mit Hilfe von Fixierwalzen. Diese pressen das Pulver auf das Papier, während es erhitzt wird. Durch diesen Vorgang wird das Pulver quasi in das Papier eingebrannt und lässt sich danach nicht mehr ablösen beziehungsweise verwischen. Im letzten Schritt wird die Trommel noch von Pulverresten befreit, indem diese an einer Reinigungsrolle vorbei läuft, welche die Reste abstreift und wieder auffängt.

Vielleicht achten Sie nach diesem Artikel einmal genauer darauf was passiert, wenn Sie die Schaltfläche "drucken" auf Ihrem Computer betätigen. Jetzt wissen Sie schließlich das es sich hierbei nicht um Zauberei, sondern um einen präziser Prozess vieler verschiedener Segmente handelt, der dafür sorgt das Sie täglich Ihre Druckbilder in der Hand halten können.

Weiterführende Links

TONERPARTNER
Kundenbewertungen
AUSGEZEICHNET
4,91/5,00
166.254
Bewertungen
„Nachdem es zunehmend schwieriger wird, bei meinem bisherigen Händler die Patronen zu kaufen, bin ich überrascht, wie schnell und einfach das bei ihnen läuft.Vielen Dank im voraus“

Warum haben schon über 1.500.000 Kunden bei uns gekauft?

Über 25 Jahre Erfahrung

Langjährige Erfahrung &
Kompetenz seit 1993

Trusted Shop

Sicher einkaufen ohne Risiko
mit Geld-zurück-Garantie

3 Jahre Garantie

Wir gewähren Ihnen 3 Jahre Garantie auf alle Produkte

Kostenloser Versand

nach Deutschland ab 99 € Bestellwert. Sonst nur 2,90 € Versand

Versand am selben Tag

bei Bestellung von Lagerware bis 18:00 Uhr (Mo-Fr, Sa bis 14:00 Uhr)

Kauf auf Rechnung

Geschäftskunden zahlen einfach und bequem per Rechnung

%
Bis zu 95% sparen

durch kompatible Produkte bis zu 95% sparen bei 100% Druckqualität

Große Auswahl

von Druckerpatronen, Toner und Druckerzubehör für Ihren Drucker

Mengenrabatt bis 15%

2 gleiche kompatible Produkte = 10% Rabatt
4 gleiche kompatible Produkte = 15% Rabatt

DHLDPD
Täglich bis zu 6 Abholungen durch unsere zuverlässigen Logistikpartner.

Hinweis: Alle genannten Bezeichnungen und Marken sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.
Die aufgeführten Warenzeichen auf unseren Webseiten dienen ausschließlich zur Beschreibung von Produkten.
Bruttopreise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten und sind fett gekennzeichnet.
1 * Gilt nur für Lagerware | * Reichweiten sind Herstellerangaben bei ca. 5% Deckung