Versand am selben Tag *
%Mengenrabatt bis 15% *
3 Jahre Garantie *
Bereits über 1.500.000 Kunden *

Bestellung innerhalb von 5 h 38 min:
Wir versenden am nächsten Werktag

Trusted Shops SSL-Verschlüsselung pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand

Modellauswahl - Wählen Sie einen Hersteller

Hersteller nicht in der Liste? Hier finden Sie weitere Hersteller

Was bedeuten die Abkürzungen bei Brother Druckern?

Jeder, der mindestens schon einmal einen Drucker kaufen musste, egal ob privat oder beruflich, kennt ihn: Den Dschungel der Modellbezeichnungen. Jeder liest sie, doch niemand weiß wirklich, was dahinter steckt. Selbst Verkäufer sind da manchmal überfragt. Dabei ist es sehr wichtig, zu wissen, welchen Drucker man braucht, damit auch die richtigen Funktionen zur Verfügung stehen. Ärgerlich ist es nach dem Kauf, wenn zum Beispiel das Gerät nicht scannen kann und gerade diese Funktion wird dringend benötigt. Darum gibt es nachfolgend eine Liste mit den wichtigsten Abkürzungen und deren Bedeutung.

Die Bedeutungen der Abkürzungen bei Brother Druckern

Hier finden Sie eine Auflistung der verschiedenen Bezeichnungen die der Hersteller Brother verwendet. So können Sie leicht die verschiedenen Funktionen prüfen, die der Drucker von Brother besitzt. Natürlich stellt diese Auflistung nur einen Bruchteil der verschiedenen Arten von Abkürzungen dar, ohne wirklich vollständig sein zu können. Wenn Sie einen neuen Brother Drucker kaufen wollen finden Sie hier aber nützliche Anhaltspunkte.

In 3 einfachen Schritten die passenden Produkte für Ihren Drucker von Brother finden

Einfach Ihren Brother Drucker eingeben und schon können Sie schnell & günstig neuen Toner, Drum-Kit und anderes Druckerzubehör kaufen:

Modellauswahl

Wählen Sie zuerst einen Hersteller, dann eine Serie und schließlich das Modell, zu dem Sie Produkte finden wollen.

Hersteller nicht in der Liste? Hier finden Sie weitere Hersteller

Die DCP-Reihe der Brother Drucker

DCP-Drucker von Brother sind generell Multifunktionsgeräte, die drei Funktionen bieten. Daher werden sie auch als 3 in 1 Multifunktionsdrucker bezeichnet. Die Funktionen sind Drucken, Scannen sowie Kopieren. Es handelt sich um Farbscanner, die natürlich auch Schwarz-Weiß wiedergeben können. Gedruckt wird bei den DCP-Geräten stets beidseitig. Es gibt sie als Laser-, Tintenstrahl und Farbdrucker. Zudem kann noch zwischen zwei Ausführungen gewählt werden, es gibt nämlich A3 und A4 Drucker. A3 Geräte haben einen Papiereinzug für das Format DIN A 3 und A4 Geräte drucken Papier mit der Größe DIN A 4.

Zusätzlich haben die Drucker aus der Brotherreihe DCP ganz am Ende des Modells eine Buchstabenbezeichnung. Diese lauten unter anderem:

Das D steht für Duplexfähig. Duplexdruck heißt nichts anderes, als dass das Papier beidseitig bedruckt wird, also auf Vorder- und Rückseite. Dieser Druck ist sehr vorteilhaft, weil es zum einen Papier spart und es kann gut abgeheftet werden. Natürlich drucken Geräte mit dem Zusatz D auch einseitig auf Wunsch.

Das N heißt, dass diese Geräte Netzwerkfähig sind. Netzwerkdrucker müssen nicht direkt mit dem Computer verbunden sein. Druckaufträge bei diesen Druckern müssen direkt über das Netzwerk gestartet werden. Ihren Einsatz haben sie überwiegend bei großen Unternehmen, damit so, bedient über einen Computerserver, der Einsatz mehrerer Drucker minimiert werden kann.

DN als Zusatz bei Brother Druckern steht für digitaler Kopierer, Duplex- sowie Netzwerkfähig. Digitale Kopierer haben ein beleuchtetes Display und können sowohl zuhause als auch in Unternehmen eingesetzt werden. Wenn täglich besonders viele Kopieraufträge vorliegen, sind Digitalkopierer bestens dafür geeignet. Sie sind sehr sparsam beim Verbrauch der Farbe, die teilweise bis zu 30% reduziert werden kann. Der Kostenfaktor liegt hier nicht beim Papier, sondern beim Toner. Dafür trocknet der Toner sehr schnell. Ebenfalls sehr vorteilhaft ist die große Bandbreite der bedruckbaren Materialien sowie die Möglichkeit der Datenspeicherung.

Bei Brother Druckern mit dem Zusatz DW bedeutet Duplexfähig sowie WLAN/- LANfähig. Diese Drucker verfügen über eine WLAN- und LAN Schnittstelle. Sie können über das Smartphone, Iphone oder Ipads bedient werden anhand von kostenlosen Apps. Vorteil daran ist, dass sie nicht direkt neben dem Router stehen müssen, außerdem kann ihn jeder nutzen, der auch mit dem Router verbunden ist.

Drucker mit der Bezeichnung C sind Farbdrucker. In der Regel drucken sie mit 6-Farbdruckqualität und mit Tinte. Sie sind recht preiswert, da sie anhand der Installation von mehreren Farbpatronen und Druckknöpfen günstig hergestellt werden. Da jedoch bei einem größeren Druckvolumen das Nutzen der Tinte sehr kostspielig ist, sollten sie im privaten Bereich eingesetzt werden.

Drucker mit der Bezeichnung CDN sind Farbdrucker, die Netzwerkfähig sowie Duplexfähig sind.

Brother Geräte aus der HL- Reihe

Drucker mit der Bezeichnung HL sind herkömmliche Drucker. Sie können weder scannen noch kopieren. Dafür gibt es sie unter anderem in hochwertiger Ausführung, wie z.B. die Modelle:

Das T steht hierbei für Tiefschlafmodus. Außerdem sind sie Duplexfähig und W-Lanfähig. Der HL 4570 CDWT ist zusätzlich ein Farbdrucker. Der Tiefschlafmodus ist eine Energiefunktion, die den Drucker bei Nichtgebrauch automatisch abschalten und dabei nur 0,9 Watt verbrauchen. Zudem können an den professionellen HL Modellen, die üblicherweise ihre Verwendung in Unternehmen finden, von bis zu 10 Nutzern verwendet werden. Generell haben alle HL- Drucker einen geringen Stromverbrauch, da sie nur drucken. Ansonsten gelten die Bezeichnungen am Ende dasselbe wie bei den DCP Druckern auch.

Brother Geräte mit der Bezeichnung MFC

Drucker von Brother mit der Bezeichnung MFC sind 4 in1 Multifunktionsgeräte. Sie verfügen über die Funktionen Drucken, Kopieren und Scannen wie bei den 3in1 Geräten, zusätzlich können sie noch faxen. Es gibt unter anderem die Modelle:

Der MFC 7360 N zum Beispiel ist LANfähig beim Drucken, Scannen und Faxen. Er kann über das Smartphone, Iphone oder das Ipad per kostenloser App bedient werden. Zusätzlich ist dieses Gerät ein digitaler Kopierer. Das Faxen funktioniert bei den MFC Modellen mit und ohne PC, außerdem können Werbefaxe gelöscht werden. Das Fax wird mit Übertragungsgeschwindigkeiten von 14400 bps gesendet. Auch hier gelten die Zusatzfunktionen wie bei der DCP-Reihe.

Die FAX- Reihe von Brother

Die FAX Geräte von Brother wie zum Beispiel:

sind Faxgeräte, die zudem kopieren können. Die Übertragungsgeschwindigkeit bei den Geräten beträgt bis zu 33600 bps. Ebenfalls sind Rundsendungen sowie das Weiterleiten von Faxschreiben möglich.

Die Zusatzbezeichnung P, wie beim FAX 8360 P, bedeutet eine PIN codierte Zugangssperre, die gegen unrechtmäßige Zugriffe sichert.

Das T, wie beim FAX PLT, steht für Thermotransfer. Dies bedeutet, dass eine Folie zwischen dem Papier und dem Druckknopf hindurch geführt, die das zu faxende Dokument per Heizwiderständen überträgt.

Das L steht für Laserfax. Hierbei wird das zu sendende Dokument per Laserstrahl gebündelt und mit Hilfe eines rotierenden Spiegels gezeichnet. Dieses Dokument wird dann über eine Rolle mit Toner versehen und über die Bildtrommel geführt. Mithilfe von Druck und einer heißen Walze entsteht hinter dem Papier ein Potenzialfeld, das schließlich das Papier überträgt.

Brother Geräte mit der Bezeichnung PPF

Drucker mit der Bezeichnung PPF, wie etwa:

sind Multifunktionsgeräte, die Faxen und Kopieren. Das besondere an ihnen ist, dass sie PDF-Dateien aus allen möglichen Anwendungen erstellen können. Diese Anwendungen können zum Beispiel Word, Exel oder Outlook sein. Bei der Benutzung dieser PPF-Geräte wird nicht der normale, sondern der PPF-Drucker ausgewählt und dieser druckt dann ohne Probleme jegliche Dokumente, Tabellen oder Präsentationen im PDF-Format.

Intellifax mit Brother

Intellifaxgeräte, wie zum Beispiel das:

sind Faxgeräte, die Bilder von Dokumenten über die Telefonleitung übermitteln können.

Das M steht hier für Modem. Intellifaxgeräte sind Desktop- Faxgeräte, die außerdem noch drucken und kopieren können. Diese Geräte haben ein LCD-Display.

Weiterführende Links

TONERPARTNER
Kundenbewertungen
AUSGEZEICHNET
4,91/5,00
173.157
Bewertungen
„Ich bin ja bereits Kunde bei Ihnen. Dennoch war für mich die klare und einfache Produktsuche hilfreich .“

Warum haben schon über 1.500.000 Kunden bei uns gekauft?

Über 25 Jahre Erfahrung

Langjährige Erfahrung &
Kompetenz seit 1993

Trusted Shop

Sicher einkaufen ohne Risiko
mit Geld-zurück-Garantie

3 Jahre Garantie

Wir gewähren Ihnen 3 Jahre Garantie auf alle Produkte

Kostenloser Versand

nach Deutschland ab 99 € Bestellwert. Sonst nur 2,90 € Versand

Versand am selben Tag

bei Bestellung von Lagerware bis 18:00 Uhr (Mo-Fr, Sa bis 14:00 Uhr)

Kauf auf Rechnung

Geschäftskunden zahlen einfach und bequem per Rechnung

%
Bis zu 95% sparen

durch kompatible Produkte bis zu 95% sparen bei 100% Druckqualität

Große Auswahl

von Druckerpatronen, Toner und Druckerzubehör für Ihren Drucker

Mengenrabatt bis 15%

2 gleiche kompatible Produkte = 10% Rabatt
4 gleiche kompatible Produkte = 15% Rabatt

DHLDPD
Täglich bis zu 6 Abholungen durch unsere zuverlässigen Logistikpartner.

Hinweis: Alle genannten Bezeichnungen und Marken sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.
Die aufgeführten Warenzeichen auf unseren Webseiten dienen ausschließlich zur Beschreibung von Produkten.
Bruttopreise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten und sind fett gekennzeichnet.
1 * Gilt nur für Lagerware | * Reichweiten sind Herstellerangaben bei ca. 5% Deckung