Versand am selben Tag *
%Mengenrabatt bis 15% *
3 Jahre Garantie *
Bereits über 1.500.000 Kunden *

Bestellung innerhalb von 2 h 14 min:
Wir versenden am nächsten Werktag

Trusted Shops SSL-Verschlüsselung pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand

Modellauswahl - Wählen Sie einen Hersteller

Hersteller nicht in der Liste? Hier finden Sie weitere Hersteller

Druckerhersteller Liste - Eine Übersicht

Im privaten und gewerblichen Bereich werden die unterschiedlichsten Drucksysteme eingesetzt. Dabei wird heute vornehmlich zwischen Tintenstrahl- und Laserdrucker unterschieden. Große Beliebtheit aus diesen beiden Sparten erfreuen sich die Multifunktionsprinter, mit denen nicht nur gedruckt, sondern auch Dokumente und Bilder gescannt, fotokopiert und ggf. gefaxt werden können. Unabhängig von der Funktionsvielfalt spielt natürlich das Verbrauchsmaterial eine große Bedeutung. Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen in übersichtlicher Form eine Druckerhersteller Liste vorstellen. Der Druckermarkt ist heute sehr schnelllebig, so dass immer wieder Hersteller mit neuen innovativen Lösungen auf den Markt treten. Wir möchten Ihnen daher nicht nur die wichtigsten Marken aufzählen, sondern auch auf die hier im Shop verfügbaren Verbrauchsmittel hinweisen.

InhaltsverzeichnisDruckerhersteller Liste - Übersicht der Marktanteile

1. Druckerhersteller Übersicht
2. Marktanteile der Druckerhersteller
3. Die Druckerhersteller Liste
3.1. Brother
3.2. Canon
3.3. Dell
3.4. Epson
3.5. HP – Hewlett Packard
3.6. Konica Minolta
3.7. Kyocera
3.8. Samsung
4. Fazit zur Druckerhersteller Übersicht


1. Druckerhersteller Übersicht

Viele bekannte Marken können durchaus als Druckerspezialist bezeichnet werden und sind schon seit den Anfängen der ersten Computergeneration auf dem Markt vertreten. Angefangen von den ersten Nadel- und Thermoprint-Druckern, haben sich die meisten Anbieter einen Stammplatz mit

  • S/W-Tintenstrahldrucker,

  • Farb-Tintenstrahldrucker,

  • Professionellen Photo-Tintenstrahldrucker,

  • Multifunktions-Tintenstrahldrucker,

  • S/W-Laserdrucker,

  • Farb-Laserdrucker und

  • Multifunktions-Laserdrucker

auf dem Markt erobert. Mittlerweile sind jedoch klare Trends in Sicht. Die meisten Nutzer greifen heute vornehmlich auf einen Multifunktionsdrucker zurück. Mit ihnen können die wichtigsten Druck- und Kopieraufgaben daheim und im Betrieb erledigt werden. Ebenfalls zugelegt haben die Farb-Laserdrucker, die heute kaum mehr kosten, als ein guter Tintenstrahler. Auch in dieser Sparte stehen die Multifunktions-Laserdrucker ganz oben auf der Wunschliste.


2. Marktanteile der Druckerhersteller

Hier finden Sie eine Auflistung der bekannten Druckerhersteller und ihrer Marktanteile.

  • Brother Marktanteil 7%

  • Canon Marktanteil 19,5%

  • Dell Marktanteil 13,7%

  • Epson Marktanteil 14,9%

  • HP Marktanteil 40%

  • Kyocera Marktanteil 13,7%

  • Samsung Marktanteil 5,9%

Der Marktanteil der weiteren Druckerhersteller sind entsprechend kleiner. Hier finden Sie eine Übersicht aller Druckerhersteller.


3. Die Druckerhersteller Liste

Hier folgt nun eine Übersicht aller wesentlichen Marken auf dem Druckermarkt. Selbstverständlich können Sie Druckerzubehör günstig für Ihren Drucker bei TonerPartner erwerben.


3.1. Brother

Das Logo der Firma BrotherBei der Brother Industries Ltd. handelt es sich um einen 1908 gegründeten japanischen Konzern mit Hauptsitz in Nagoya. Das Unternehmen gehört weltweit zu den führenden Druckerherstellern. Weltweit beschäftigt der Konzern mehr als 20.000 Mitarbeiter. Seit 1962 existiert in Deutschland die Brother International GmbH und seit 1971 eine Vertretung in Österreich.

Mit ihren etwa 210 Mitarbeitern hat die Brother International GmbH im letzten Jahr einen Gesamtumsatz von mehr als 349 Millionen Euro erwirtschaftet. Seit 2011 konnte Brother seine Marktanteile konsequent ausbauen. Zwar gibt es immer noch Platzhirsche unter den Konkurrenten, aber das Ergebnis hätte auch schlechter aussehen können. Aktuell liegt der Marktanteil bei etwa 7 %.

Eine besondere Initiative stellt das Projekt Brother Earth dar. Das Unternehmen nimmt die ökologische Verantwortung sehr ernst. Von daher werden Sie als Verbraucher animiert, verbrauchte Tonerkartuschen und leere Druckerpatronen an den Hersteller zurückzugeben. Ebenfalls werden dort auch Altgeräte einem umweltverträglichen Recyclingprozess wieder zugeführt.

Brother Drucker zeichnen sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität, eine perfektes Druckergebnis und ihre kompakten Abmessungen aus. Für die meisten Modelle können Sie hier die passenden Tintenpatronen und Tonerkartuschen bestellen. Richtig viel sparen können Sie mit günstigen Set-Angeboten bzw. mit kompatiblen Alternativprodukten.


3.2. Canon

Das Logo der Firma CanonDer japanische Konzern Canon wurde 1937 gegründet und ist in Tokio ansässig. Canon ist weltweit der größte Kamerahersteller, produziert aber im großen Stil hochwertige Drucksysteme. Seit 1970 ist Canon mit seinen Druckern auf dem Markt vertreten. Kurioserweise war Canon mit seiner Druckqualität so erfolgreich, dass Anfang der 90er Jahre sogar mit seinen Fotokopierern Banknoten kopiert werden konnten.

Weltweit beschäftigt Canon mehr als 196.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im zweiten Quartal 2014 etwa 6,7 Milliarden Euro. Canon ist mit etwa 19,5 % der zweitgrößte Druckerhersteller auf dem Markt, muss sich aber immer noch vom Platzhirsch Hewlett Packard geschlagen geben.

Nachhaltigkeit spielt bei Canon eine wichtige Rolle. Seit 2014 gehört das Unternehmen dem United Nations Global Compact bei, um seinen hohen Einsatz für Menschenrechte, Umwelt, Arbeitsstandards und Korruptionsverbot aufzuzeigen. Neben einer CO2-armen Produktion und verschiedenen Recyclingprogrammen für Altgeräte, war Canon schon 1990 eines der ersten Unternehmen, die Tonerpatronen für Laserdrucker und Tintenpatronen recycelt haben.

Die Druckermodelle von Canon zeichnen sich nicht nur durch eine hohe Verarbeitungs- und Druckqualität aus, sondern bestechen auch mit einem besonders ansprechenden Design. Besonders erfreulich sind die geringen Verbrauchskosten dieser Drucksysteme. Hier erhalten Sie in reicher Auswahl die passenden Tonerkartuschen und Tintenpatronen zu günstigen Preisen. Hierbei können insbesondere die kompatiblen Patronen für Vieldrucker empfohlen werden.


3.3. Dell

Das Logo der Firma DellBei der Dell Inc. handelt es sich um ein amerikanisches Informationstechnologie-Unternehmen mit Stammsitz in Round Rock, welches im Jahr 1984 gegründet wurde. Bekannt ist das Unternehmen durch seine vornehmlich über den Onlinehandel zu beziehenden Computersysteme und Drucker. Dell ist mit 16,4 % der zweitgrößte Hersteller von Personal-Computern weltweit.

In der Druckersparte ist das Unternehmen nicht ganz so erfolgreich, wie seine Konkurrenten. Es besitzt mit den anderen, weniger bekannten Druckerherstellern, zusammen einen Marktanteil von 13,7%.

Auch Dell setzt bei der Produktion auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Dabei wird großen Wert auf einen schonenden Umgang mit Ressourcen und Abfallvermeidung gelegt.

Dell Drucker zeichnen sich durch eine gute Verarbeitungsqualität und ein sauberes Druckbild aus. Generell sind die Geräte in aller Regel sehr günstig und werden häufig als Zugabe bei der Bestellung von Computersystemen mit angeboten. Dementsprechend sind die Tonerkartuschen und Tintenpatronen eher im höherpreisigen Segment angesiedelt. Dennoch lohnt es sich, hier nach preisgünstigen Alternativen, wie zum Bespiel kompatiblen Druckerpatronen oder Tonerkartuschen Ausschau zu halten.


3.4. Epson

Das Logo der Firma EpsonBei der Seiko Epson Corporation handelt es sich um einen japanischen Hersteller von Computersystemen und Druckern. Das 1942 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nagano und beschäftigt weltweit mehr als 73.000 Mitarbeiter. Mit 14,9 % Marktanteil ist Epson der drittgrößte Druckerhersteller, wobei das Unternehmen in letzter Zeit immerhin 6,2 % gegenüber seinen Mitkonkurrenten aufholen konnte.

Bekannt geworden ist Epson im Jahr 1982 mit den ersten Nadeldruckern. Heute ist Epson einer der führenden Hersteller von Tintenstrahl- und Laserdruckern.

Wie auch die Mitbewerber setzt Epson auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Die Produkte werden unter strengen umweltschutzrelevanten Bedingungen hergestellt. Für Toner und Druckpatronen gibt es einen eigenen Recycling-Service.

Vorteilhaft ist, dass Epson Drucker nicht nur eine hohe Druckqualität aufweisen, sondern auch günstige Verbrauchskosten bewirken. Die Tonerkartuschen und Tintenpatronen liegen im unteren Preissegment, wobei Sie als Nutzer bei der Verwendung von kompatiblen Patronen noch wesentlich mehr sparen können.


3.5. HP – Hewlett Packard

Die Abbildung zeigt das Logo der Firma HPDie Hewlett Packard Company wurde einst 1939 in einer Garage im amerikanischen Palo Alto gegründet. Heute ist sie das größte amerikanische Technologieunternehmen und weltweit der umsatzstärkste IT-Konzern. Bekannt wurde das Unternehmen mit seinen ersten Tintenstrahldruckern der Serie HP ThinkJet, die 1984 entwickelt wurden.

Obwohl HP in letzter Zeit einen Einbruch beim Verkauf seiner Drucker mit 11,5 % verbuchen musste, ist Hewlett Packard mit einem Marktanteil von 40 % absoluter Marktführer.

Umweltschutz und eine nachhaltige Produktion spielen bei HP eine wichtige Rolle. Sowohl Altgeräte als auch verbrauchte Tonerkartuschen und Patronen werden vom Hersteller zurückgenommen. Laut Guide to Greener Electronics von der Greenpeace steht HP in Sachen Umweltschutz auf Platz 2 von insgesamt 15 bekannten Elektronikherstellern.

HP-Drucker zeichnen sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität aus. Herausragend ist die Druckkopftechnologie der Tintenstrahler. So wird immer ein perfektes Druckbild dadurch gewährleistet, da sich der Druckkopf auf der auswechselbaren Tintenpatrone befindet. Somit wird einem Verschleiß des Druckkopfes entgegengewirkt. Andererseits sind dadurch die Originalpatronen wesentlich teurer als bei anderen Fabrikaten.

Als Alternative können die hier erhältlichen kompatiblen Tintenpatronen und Tonerkartuschen empfohlen werden. Eine weitere Besonderheit der meisten Tintenstrahldrucker von HP ist, dass es nur in den seltensten Fällen für jede Farbe Einzelpatronen gibt. Bei HP enthalten die Farbpatronen die Grundfarben Cyan, Magenta und Yellow in einem Gehäuse.


3.6. Konica Minolta

Das Logo der Firma Konica MinoltaUrsprünglich war die japanische Konica Minolta Holdings Inc. bis 2006 als drittgrößter Kamerahersteller bekannt. Der Zusammenschluss von Konica und Minolta erfolgte im Jahr 2003. Der Konzern beschäftigt weltweit 36.000 Mitarbeiter und hat seinen Stammsitz in Marunouchi. Heute hat sich das Unternehmen in erster Linie auf Hochleistungsdrucker und Vielfarbendrucker spezialisiert.

Die meisten Geräte sind daher nur im professionellen Bereich anzutreffen. Konica Minolta spielt im privaten Bereich nur eine untergeordnete Rolle und erreicht daher auch keine großen Marktanteile.

Wenn Sie für gewerbliche Anlässe Tonerkartuschen für Laserdrucker oder Fotokopierer benötigen, dann können wir Ihnen die hier erhältlichen Produkte uneingeschränkt empfehlen. Im Vergleich zu den höherpreisigen Originalkartuschen sind hier auch günstige Kompatible zu finden.


3.7. Kyocera

Das Logo der Firma KyoceraDie japanische Kyocera K.K. mit Stammsitz in Kyoto gehört zu den großen Herstellern von Druckern und Fotokopierern. Das 1959 gegründete Unternehmen ist aktuell im Bereich Photovoltaikanlagen wesentlich erfolgreicher. Kyocera beschäftigt weltweit knapp 70.000 Mitarbeiter und hat einen Gesamtumsatz von 1,44 Billionen Yen erwirtschaftet.

Große Beliebtheit erfreuen sich die hochwertigen Kyocera Laserdrucker, die hauptsächlich im gewerblichen oder verwaltungsmäßigen Bereich eingesetzt werden. Dennoch kann Kyocera mit seinen Marktanteilen nicht mit den zuvor genannten Marken mithalten und findet sich daher im Gesamtpool der „anderen Hersteller“ mit insgesamt 13,7 % Marktanteil wieder.

Mit seiner ECOSYS-Technologie setzt sich Kyocera für eine besonders ressourcenschonende und umweltfreundliche Drucktechnik ein. Altgeräte und auch verbrauchte Toner werden vom Hersteller zum Recyceln zurückgenommen.

Besonders erfreulich für den Anwender ist, dass die Tonerkartuschen der zuverlässigen Kyocera-Drucker im unteren bis mittleren Preissegment liegen. Richtig viel sparen können Sie mit günstigen Set-Angeboten oder kompatiblen Kartuschen.


3.8. Samsung

Das Logo der Firma SamsungDie Samsung Group repräsentiert den größten südkoreanischen Elektronikhersteller, der weltweit mehr als 625.000 Menschen beschäftigt. Das 1938 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Seoul. 1969 wurde die Sparte Samsung Electronics gegründet, die nicht nur weltweit der größte Hersteller von Fernsehgeräten und Handys ist, sondern auch seit 1982 Computersysteme herstellt.

Im Gegensatz zu vielen anderen Marken, produziert Samsung ausschließlich Laserdrucker. Mittlerweile besitzt Samsung hier einen Marktanteil an 5,9 %, wer insbesondere in den letzten Jahren enorm zugenommen hat.

Samsung legt großen Wert auf Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit. Nicht umsonst sind die Geräte in aller Regel auch mit dem blauen Klimaschutzengel ausgezeichnet. Altgeräte und Verbrauchsmaterialien werden somit vom Hersteller zurückgenommen.

Die Samsung Laserdrucker richten sich vornehmlich an gewerbliche Kunden. Sie stehen für eine brillante Druckqualität bei angemessen Verbrauchskosten. Wenn Sie für Ihren Samsung Drucker entsprechende Toner benötigen, dann können Sie diese hier zu günstigen Preisen kaufen.


4. Fazit zur Druckerhersteller Übersicht

Verständlicherweise können wir hier nicht alle Druckerhersteller aufführen. Jedoch haben wir mit unserer Druckerhersteller Liste die wichtigsten Marken und deren Marktposition kurz vorgestellt. So beherrscht HP schon seit vielen Jahren den Markt, obwohl es auch hier zu leichten Einbrüchen geführt hat. Die Hersteller Canon und Samsung konnten in den letzten Jahren dagegen die meisten Marktanteile gewinnen.

Übrigens können Sie hier im Shop nicht nur Toner und Druckerpatronen kaufen, sondern auch das übrige Verbrauchsmaterial in hochwertiger OEM-Qualität. Selbst die passenden Bildtrommeln für Laserdrucker sind hier erhältlich. Durch ständige Weiterentwicklungen kommen regelmäßig auch neue Druckermodelle auf den Markt. Die hierfür benötigten Verbrauchsmittel werden zeitnah in unserem Sortiment aufgenommen. Hierzu gehören auch die kostengünstigen, kompatiblen Alternativen.


Weiterführende Informationen

TONERPARTNER
Kundenbewertungen
AUSGEZEICHNET
4,91/5,00
169.636
Bewertungen
„Sehr positiv finde ich, dass man sein Drucker-Modell eingeben kann und sofort alle kompatiblen Toner-Kartuschen mit den preislich unterschiedlichen Angeboten angezeigt bekommt.“

Warum haben schon über 1.500.000 Kunden bei uns gekauft?

Über 25 Jahre Erfahrung

Langjährige Erfahrung &
Kompetenz seit 1993

Trusted Shop

Sicher einkaufen ohne Risiko
mit Geld-zurück-Garantie

3 Jahre Garantie

Wir gewähren Ihnen 3 Jahre Garantie auf alle Produkte

Kostenloser Versand

nach Deutschland ab 99 € Bestellwert. Sonst nur 2,90 € Versand

Versand am selben Tag

bei Bestellung von Lagerware bis 18:00 Uhr (Mo-Fr, Sa bis 14:00 Uhr)

Kauf auf Rechnung

Geschäftskunden zahlen einfach und bequem per Rechnung

%
Bis zu 95% sparen

durch kompatible Produkte bis zu 95% sparen bei 100% Druckqualität

Große Auswahl

von Druckerpatronen, Toner und Druckerzubehör für Ihren Drucker

Mengenrabatt bis 15%

2 gleiche kompatible Produkte = 10% Rabatt
4 gleiche kompatible Produkte = 15% Rabatt

DHLDPD
Täglich bis zu 6 Abholungen durch unsere zuverlässigen Logistikpartner.

Hinweis: Alle genannten Bezeichnungen und Marken sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.
Die aufgeführten Warenzeichen auf unseren Webseiten dienen ausschließlich zur Beschreibung von Produkten.
Bruttopreise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten und sind fett gekennzeichnet.
1 * Gilt nur für Lagerware | * Reichweiten sind Herstellerangaben bei ca. 5% Deckung