Versand am selben Tag *
%Mengenrabatt bis 15% *
3 Jahre Garantie *
Bereits über 1.500.000 Kunden *

Bestellung innerhalb von 7 h 38 min:
Wir versenden noch heute

Trusted Shops SSL-Verschlüsselung pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand

Modellauswahl - Wählen Sie einen Hersteller

Hersteller nicht in der Liste? Hier finden Sie weitere Hersteller

Einen passenden Drucker für iPhone kaufen

Eines der beliebtesten Smartphones der heutigen Zeit ist das iPhone. Es wird von Schülern genauso verwenden, wie von Geschäftsmännern, Studenten oder Angestellten. Hierbei ist das iPhone vor allem, wegen seinem schicken Design und dem damit vermittelten Lifestyle beliebt. Natürlich kann dieses Smartphone heute für viele unterschiedliche Funktionen genutzt werden. Ob Fotos schießen, im Internet surfen oder mit Freunden in Kontakt bleiben. Allerdings kann das kleine Gerät von Apple noch wesentlich mehr, als Sie es sich erhofft haben. Sie können heute ein iPhone mit einem Drucker verbinden und in wenigen Sekunden Bilder, Texte und Co. drucken. Praktischerweise nutzen Sie den Dienst AirPrint, auf den wir noch näher eingehen werden. Auch für anderen Herstellern, wie Samsung, Android und Co. gibt es passende Drucker, die wiederum mit einer anderen Technik arbeiten. Um den idealen Drucker für iPhone zu finden, sollten Sie sich nach Ihren eigenen Bedürfnissen und Ihrem Handy richten.

InhaltsverzeichnisDie Abbildung zeigt ein iPhone in einer Hand

1. Einen Drucker für iPhone kaufen - den vollen Funktionsumfang nutzen
2. AirPrint – Was ist das?
3. Drucker für iPhone - Das richtige Druckermodell wählen
3.1. Laserdrucker für iPhone
3.2. Tintenstrahldrucker für iPhone
3.3. Multifunktionsgerät für iPhone
3.4. Kosten für Verbrauchsmaterial vergleichen
4. Wie wird ein Drucker für iPhone eingerichtet?
5. Kaufberatung - Die Top 3 Drucker für iPhone
5.1. Canon PIXMA MG8250
5.2. Epson Stylus SX440W
5.3. HP ENVY 114 e-All-in-One-AirPrint
6. Drucker für iPhone kaufen - Das Fazit

1. Einen Drucker für iPhone kaufen - den vollen Funktionsumfang nutzen

Jeder iPhone-Besitzer kennt das Problem: Es türmen sich mehrere hundert Bilder auf dem Handy, da Sie mit der Kamera in wenigen Sekunden gemacht sind. Dank der hochwertigen Technik haben die Bilder eine tolle Qualität und Sie haben eine schöne Erinnerung. Allerdings möchten Sie diese Erinnerung nicht alleine auf dem Handy belassen, sondern Sie in einem schönen Rahmen fassen. Damit Sie Bilder von Ihrem iPhone ausdrucken können, müssen Sie einen passenden Drucker für iPhone und Android suchen.

Beide Betriebssysteme arbeiten recht ähnlich und deswegen wird ein Drucker für iPhone auch für Android oder ein Windowsphone einsetzbar sein. Neben den Bildern kommen auch noch weitere Dokumente auf dem iPhone zusammen, welche nicht auf diesen belassen werden sollen. Die meisten Menschen rufen E-Mails auf dem Handy auf und wünschen anschließend eine Archivierung. Auch PDF-Dateien sind ein gutes Beispiel, wieso ein Drucker für iPhone wichtig ist.


2. AirPrint – Was ist das?

Die Abbildung zeigt eine App auf dem iPhoneDie wichtigste Eigenschaft für den neuen Drucker für iPhone ist AirPrint. Diese Technologie wurde im November 2010 von Apple entwickelt und steht für mobilen iOS-Geräten zur Anwendung bereit. Durch die Technik wird es ermöglicht, Bilder, Fotos, E-Mails oder Dokumente vollkommen drahtlos zu einem eingerichteten Netzwerk zu senden. Anschließend können Sie dann den digitalen Inhalt drucken.

Dieses Feature kann auf allen Apple-Geräten der 3. Generation genutzt werden, welche mindestens unter der Betriebssystem-Version 4.2 arbeiten. Neben dem iPhone fallen darunter iPad und iPod. Allerdings wird nicht nur von Apple ein solcher Service angeboten.

Auch andere Hersteller haben AirPrint Alternativen im Angebot: Einige Zeit im Voraus brachte zum Beispiel der Druckerhersteller HP den ePrint auf den Markt. Dieser arbeitet ähnlich wie die AirPrint-Funktion, wobei das Herunterladen von potenziellen Treibern überflüssig ist. Insofern ist es wichtig, dass der nächste Drucker für iPhone über AirPrint oder ePrint verfügt.

Von beiden Varianten gibt es heute eine bunte Auswahl an Druckermodellen, welche Sie in Anspruch nehmen können. Natürlich kann es passieren, dass Sie einen Drucker ohne AirPrint wählen. Jedoch ist es möglich, dass Sie diese Funktion anschließend nachrüsten. Das nimmt keine zehn Minuten in Anspruch, auch wenn es umständlich ist.


3. Drucker für iPhone - Das richtige Druckermodell wählen

Im Grunde ist ein AirPrint-Drucker nichts Besonderes und es gibt ihn von Marken wie Canon, Epson, Brother, Samsung oder als HP LaserJet zu kaufen. Der allgemeine Aufbau der Drucker ist genauso, wie von einem Modell ohne AirPrint. Dementsprechend ist es für Sie entscheidend, dass Sie sich ein wenig näher mit den diversen Druckerarten beschäftigen.

Hierbei wählen Sie den Druckertyp, welcher zu Ihrem Lifestyle passt. Das bedeutet, drucken Sie wenig oder viel? Legen Sie viel Wert auf Qualität oder Geschwindigkeit? Möchten Sie auch Farben drucken können oder reicht Ihnen der Schwarzweiß-Druck? Wie sieht es mit Ihrem Budget aus? Sie sollten vorher genau wissen, was Sie von Ihrem Drucker möchten, damit Sie sich zwischen den zwei gängigsten Hauptmodellen entscheiden können: Laserdrucker und Tintenstrahldrucker.


3.1. Laserdrucker für iPhone

Die Abbildung zeigt ein iPhone an einen Baumstamm gelehntDer Laserdrucker gilt als das klassische Modell, welches mit dem iPhone oder anderen Smartphones verwendet werden kann. In der Anschaffung ist der Laserdrucker teurer, dafür werden Sie bei den Folgekosten sparen können. Vor allem die Technologie macht einen Laserdrucker für Vieldrucker zu einem idealen Begleiter.

Es werden nur wenig Farbe verwenden, die Geschwindigkeit ist annehmbar und selbst nach längeren Pausen können Sie den Drucker für iPhone ohne Probleme verwenden, da das in den Tonerkartuschen enthaltene Tonerpulver nicht eintrocknet. Zusätzlich sind Ausdrucke mit einem Laserdrucker schmierfrei und können direkt nach dem Druckvorgang angefasst werden. So ist es nicht verwunderlich, dass heutzutage viele Menschen zu einem Drucker mit Laser greifen.

Auf dem Markt gibt es Schwarzweiß-Drucker aus dem Laserbereich und Farblaserdrucker. Gerade, wenn Sie viele Fotos drucken möchten, sollten Sie natürlich zu einem Farblaserdrucker greifen. Dieser ist zwar noch ein wenig teurer, bietet dafür aber eine schicke Qualität. Alternativ bietet sich die Verwendung eines speziellen Fotodruckers an.


3.2. Tintenstrahldrucker für iPhone

Die zweite Variante ist der Tintenstrahldrucker, welcher ideal ist, wenn Sie bei der Anschaffung nicht viel Geld investieren möchten. In der Regel ist der Tintenstrahldrucker um bis zu 20 Prozent günstiger, als es bei dem Laserdrucker der Fall ist. Dies hängt natürlich immer von dem Hersteller und dem Modell ab.

Vor allem die Druckqualität vom Tintenstrahldrucker wird schnell überzeugen. Sie ist mit Abstand am besten und überzeugt durch eine klare Linienführung, satte Farben und hohe Leuchtkraft. Einen kleinen Nachteil hat der Tintenstrahldrucker hingegen: Nach einer längeren Pause kann es passieren, dass die in den Druckerpatronen enthaltene Druckertinte  eintrocknet. Sie müssen sie anschließend auswechseln, unwichtig wie voll sie waren.

Tipp: Hier finden Sie einen Laserdrucker-Tintenstrahldrucker-Vergleich als Kaufentscheidung.


3.3. Multifunktionsgerät für iPhone

Sowohl als Laser- als auch als Tintenstrahldrucker gibt es sogenannte Multifunktionsdrucker. Wie dessen Namen sagt, hat er mehr Funktionen zu bieten, als das simple Drucken. Sie können mit einem solchen Gerät drucken, scannen, kopieren oder faxen.

Oftmals ist ein Multifunktionsdrucker größer und benötigt mehr Platz. Auch seine Kosten fallen recht hoch aus. Dennoch ist ein solches Gerät gerade für das Büro oder einen umfangreichen Heimgebrauch mit dem iPhone ideal.


3.4. Kosten für Verbrauchsmaterial vergleichen

Einfach in 3 Schritten zum gewünschten Toner oder Druckerpatronen für fast alle Drucker finden - Vergleichen Sie die Kosten für Druckerzubehör.

Modellauswahl

Wählen Sie zuerst einen Hersteller, dann eine Serie und schließlich das Modell, zu dem Sie Produkte finden wollen.

Hersteller nicht in der Liste? Hier finden Sie weitere Hersteller



Sie werden von den guten Preisen überrascht sein. Testen Sie es selbst!
 


4. Wie wird ein Drucker für iPhone eingerichtet?

Den Drucker für iPhone einrichten ist im Grunde kein großes Problem. Haben Sie sich einen Drucker mit AirPrint gekauft, wird es am schnellsten gehen. Sie müssen dem Drucker im Netzwerk oder der Fritz Box eine eigene Adresse zuweisen. Insofern steht der Drucker anschließend zur Nutzung bereit.

Mit Ihrem iPhone oder einem anderen Smartphone laden Sie sich die passende App für das AirPrint-Drucken herunter. Je nach Anbieter kostet sie einige Euro.

Danach können Sie gemachte Bilder in der App öffnen und mit dem Button „Drucken“ ausdrucken lassen. Wichtig ist, dass Sie vorher den Drucker für iPhone freigeben, damit Sie ihn nutzen können. Ansonsten kann der Drucker für iPhone nicht auf die Anfrage des Geräts antworten.

Haben Sie Ihren Drucker ausgewählt, müssen Sie nur noch den Druckauftrag starten. Sofort wird der Drucker für iPhone seine Arbeit beginnen und das gewählte Objekt ausdrucken.


5. Kaufberatung - Die Top 3 Drucker für iPhone

An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein paar geeignete Drucker für iPhone als Kaufempfehlung vorstellen. Neben den hier vorgestellten Drucker-Modellen gibt es auch gute Drucker für iPhone von anderen Herstellern, das Angebot ist groß.

Sie sollten sich vor dem Kauf in jedem Fall ausreichend über Verbrauch und Qualität des neuen Druckers informieren.


5.1. Canon PIXMA MG8250

Allgemein ist die Canon PIXMA MG-Serie eine gute Adresse, wenn Sie für Ihr iPhone einen Drucker suchen. Gerade als Einsteigermodell sollten Sie den Canon PIXMA MG5350 wählen, welcher nicht viel Geld kostet. Möchten Sie etwas mehr Service, dann ist Canon PIXMA MG8250 die richtige Wahl.

Er unterscheidet sich in seiner Funktion, wie das er einen weiteren Tintentank für Grau besitzt. Die Druckauflösung und  Druckgeschwindigkeit ist bei beiden Modellen identisch.

Tipp: Sie können das iPhone direkt an den Drucker anschließen oder AirPrint verwenden.


5.2. Epson Stylus SX440W

Perfekt für Sparfüchse ist der Epson Stylus SX440W. Es handelt sich um einen AirPrint-Drucker für kleines Geld, welcher Ausdrucke mit einer Auflösung von 5.760 x 1.400 dpi erstellt. Seine Geschwindigkeit liegt im guten Mittelfeld, ebenso wie seine weiteren Funktionen. Ein kleiner Nachteil ist, dass der Epson Stylus SX440W nicht über einen separaten Kartenleser verfügt. Dies wäre sinnvoll, wenn Sie Ihre iPhone-Speicherkarte an den Drucker anschließen möchten.


5.3. HP ENVY 114 e-All-in-One-AirPrint

Ein neues Modell aus dem Hause HP ist der HP ENVY 114 e-All-in-One-AirPrint. Dieses Multifunktionsgerät erlaubt das drahtlose Drucken von iOS-Geräten. Gleichermaßen hat er eine Kopier- und Scan-Funktion zu bieten. Durch die eFax-Option können Sie den HP ENVY 114 e-All-in-One-AirPrint im Browser verwenden, wenn Sie Faxe über das Internet versenden möchten.

Ein zusätzlicher Speicherkarten-Slot ist vorhanden und auch der kostengünstige Duplexdruck ist kein Problem. Mit seinen Kosten liegt der HP ENVY 114 e-All-in-One-AirPrint im Mittelfeld.


6. Drucker für iPhone kaufen - Das Fazit

Die Abbildung zeigt ein iPhone, liegend auf einem TischSind Sie auf der Suche nach einem hochwertigen Drucker für iPhone, dann sollten Sie sich die oben genannten Modelle genau ansehen. Am wichtigsten ist es, dass das neue Modell über AirPrint verfügt. Natürlich ist diese Funktion kein Muss, doch es wird Ihnen den Alltag mit dem Drucker für iPhone enorm erleichtern, da Sie das Handy nicht vorher am PC oder Drucker anschließen möchten.

Alle weiteren Punkte, wie Geschwindigkeit, Flexibilität, Qualität oder zusätzliche Funktionen, bleiben Ihnen überlassen und was Sie von Ihrem Drucker wünschen. Am besten achten Sie auf ein gelungenes Rundum-Paket. Das bedeutet, ein Drucker für iPhone welcher eine gute Qualität bietet, schnell im Ausdruck ist und leicht zu Handhaben. Insofern werden Sie auf keine Probleme stoßen und können alleine in den Genuss von hochwertigen und schnellen Ausdrucken kommen.


Weiterführende Themen

TONERPARTNER
Kundenbewertungen
AUSGEZEICHNET
4,91/5,00
166.254
Bewertungen
„Alles leicht verständlich und übersichtlich,komplett einfach und schnell,Ansprechpartner hat meine Frage zum Produkt zu meiner Zufriedenheit beantwortet,ich habe dann direkt bestellt.“

Warum haben schon über 1.500.000 Kunden bei uns gekauft?

Über 25 Jahre Erfahrung

Langjährige Erfahrung &
Kompetenz seit 1993

Trusted Shop

Sicher einkaufen ohne Risiko
mit Geld-zurück-Garantie

3 Jahre Garantie

Wir gewähren Ihnen 3 Jahre Garantie auf alle Produkte

Kostenloser Versand

nach Deutschland ab 99 € Bestellwert. Sonst nur 2,90 € Versand

Versand am selben Tag

bei Bestellung von Lagerware bis 18:00 Uhr (Mo-Fr, Sa bis 14:00 Uhr)

Kauf auf Rechnung

Geschäftskunden zahlen einfach und bequem per Rechnung

%
Bis zu 95% sparen

durch kompatible Produkte bis zu 95% sparen bei 100% Druckqualität

Große Auswahl

von Druckerpatronen, Toner und Druckerzubehör für Ihren Drucker

Mengenrabatt bis 15%

2 gleiche kompatible Produkte = 10% Rabatt
4 gleiche kompatible Produkte = 15% Rabatt

DHLDPD
Täglich bis zu 6 Abholungen durch unsere zuverlässigen Logistikpartner.

Hinweis: Alle genannten Bezeichnungen und Marken sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.
Die aufgeführten Warenzeichen auf unseren Webseiten dienen ausschließlich zur Beschreibung von Produkten.
Bruttopreise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten und sind fett gekennzeichnet.
1 * Gilt nur für Lagerware | * Reichweiten sind Herstellerangaben bei ca. 5% Deckung